SAT.1

Bis zu 9 Millionen sahen Juves Revanche gegen Bayern
UEFA Champions League in Sat.1 erneut Tagessieger

    Berlin (ots) - Auch das Rückspiel zwischen Juventus Turin und dem FC Bayern München am 4. Spieltag der UEFA Champions League zog die Fußballfans in Scharen vor die Bildschirme: In der Spitze bis zu 9 Millionen Zuschauer verfolgten den 2:1-Erfolg des italienischen Meisters gegen den deutschen Meister. Durchschnittlich 7,57 Millionen Zuschauer (ab 3 Jahre, Marktanteil 24,3 Prozent) machten die Live-Übertragung zur mit Abstand meist gesehenen Sendung des Tages beim Gesamtpublikum. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen lag der Marktanteil im Schnitt bei 21,4 und in der Spitze bei 30,8 Prozent.

    Die zweite Halbzeit des von Jörg Wontorra kommentierten Spiels, in der alle drei Tore fielen, sahen im Schnitt 8,01 Millionen Zuschauer (ab 3 Jahre, Marktanteil 27,9 Prozent) bzw. 3,08 Millionen werberelevante Seher (14 bis 49 Jahre, 23,6 Prozent Marktanteil).

    Nach dem Abpfiff im Stadio Delle Alpi verfolgten 4,03 Millionen Zuschauer (ab 3 Jahre, 21,6 Prozent Marktanteil/19,2 Prozent bei 14- 49) die von Oliver Welke und Oliver Bierhoff moderierte Spielanalyse mit den Studiogästen Uli Hoeneß und Oliver Kahn sowie die Zusammenfassung der weiteren Champions League-Begegnungen des Abends – u. a. dem packenden 4:3 des SV Werder Bremen gegen Udinese Calcio.

Basis: Alle Fernsehhaushalte, Fernsehpanel D+EU, vorläufig gewichtete Daten Quelle: GfK, pc/tv, SevenOne Media Audience Research


Rückfragen bitte an:
Sat.1 Kommunikation/PR
Andreas Thiemann
Telefon: 030/2090-2354

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: