Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von SAT.1 mehr verpassen.

28.04.2005 – 15:42

SAT.1

Bye-bye Frühstücksfernsehen
Jessica Witte-Winter verlässt das „Sat.1- Frühstücksfernsehen"

    Berlin (ots)

Für die Sat.1-Zuschauer gehört sie zum Morgen wie der Kaffee zum Frühstück: Jessica Witte-Winter ist seit November 2000 eines der Gesichter des „Sat.1-Frühstücksfernsehens". Nach über vier Jahren früh aufstehen hat sich die 33-Jährige jetzt entschlossen, neue Wege zu gehen. Am 30. Juni 2005 wird sie zum letzten Mal das Frühstücksfernsehen moderieren.

    Begonnen hat sie ihre Moderatorinnen-Karriere vor der Kamera bei den Sat.1-Regionalnachrichten „17:30 - live aus Berlin". Seitdem hat sie neben dem Frühstücksfernsehen z. B. „BLITZ" moderiert, einen Sprung in die Primetime schaffte sie mit dem Quotenhit „Mein großer dicker peinlicher Verlobter".

    Jessica Witte-Winter:

    „Meine Zeit beim Frühstücksfernsehen war wie eine gute Ehe, alles war wunderbar und ich habe mich sehr wohl gefühlt. Als ich letztes Jahr ,Mein großer dicker peinlicher Verlobter' moderierte, habe ich gemerkt, wie viel Spaß es macht, einfach mal was Neues auszuprobieren. Es ist einfach an der Zeit weiterzugehen und ich freue mich auch darauf, dass ich meinen Tag nicht mehr so generalstabsmäßig durchorganisieren muss, um Job und Kind unter einen Hut zu bringen."

    Nik Niethammer (Sat.1-Magazinchef): „Ich danke Jessica Witte-Winter. Sie hat einen tollen Job gemacht und ist eine wunderbare Kollegin. Für die Zukunft wünsche ich ihr privat und beruflich Glück und Erfolg."

Kontakt: Kristina Faßler Sat.1 Kommunikation / PR Telefon +49.30.2090-2350 / Fax +49.30.2090-2355 e-mail kristina.fassler@sat1.de Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon +49.30.2090-2390 oder -2395 Sat.1 im Internet: presse.sat1.de Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell