Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von SAT.1

03.12.2004 – 13:19

SAT.1

Programmänderung vom 03. Dezember 2004
In der PW 53 zeigt Sat.1 zusätzlich ein "Making of" von "Julie"

      Berlin (ots)


    
    Am 8.1. und 9.1.2005 (PW 2) ändern sich die Primetime-Filme.
Ebenfalls in der PW 2: Am 10. und 11.1.2005 "Julie - Agentin des
Königs", am 14.1.2005 eine Doppelfolge "WAS GUCKST DU?!" und im
Anschluss die Sitcom "Große Jungs" (Programmänderungsnummer 74).
    
    
    geänderter Ablauf am
    Samstag, 25.12.2004
    
    01:30 Uhr    QUIZ NIGHT
    02:05 Uhr    HSE24
    03:05 Uhr    Luckys große Abenteuer
              WH vom 24.12.2004, 10:05 Uhr
    04:25 Uhr    Der Graf von Monte Christo
              WH vom 24.12.2004, 16:30 Uhr
    06:05 Uhr    Santas Weihnachtswunsch
              WH vom 24.12.2004, 13:05 Uhr
    07:35 Uhr    Das Making of - Neues aus den Filmstudios
              Julie - Agentin des Königs
    Ihre Mutter war eine der größten deutschen Schauspielerinnen und
wurde so zur Legende: Romy Schneider. Sarah Biasini wehrte sich lange
gegen die Angebote, selbst Karriere als Schauspielerin zu machen. Nun
hat sie sich doch umstimmen lassen und lieferte mit "Julie - Agentin
des Königs" einen Zweiteiler ab, der mit überwältigenden Kritiken
aufgenommen wurde. Wir waren bei den Dreharbeiten dabei und zeigen
Momente vor und hinter der Kamera. In Interviews mit Sarah Biasini,
Charlotte Brandström, Thure Riefenstein u.a. erfahren die Zuschauer
mehr vom Entstehen dieses großartigen Abenteuers um Julie De Maupin.
    
    08:00 Uhr    Die neuen Abenteuer des Pinocchio
              WH vom 24.12.2004, 20:15 Uhr
              
    weiter wie geplant
      
    
    geänderter Ablauf am Sonntag, 26.12.2004
    
    02:55 Uhr    Nenn' mich einfach Nikolaus
              WH vom 25.12.2004, 12:55 Uhr
    04:25 Uhr    Die Schwanenprinzessin
              Zeichentrick, USA, 1994
              Regie: Richard Rich
    05:45 Uhr    Sissi
              WH vom 25.12.2004, 20:15 Uhr
    07:30 Uhr    Das Making of - Neues aus den Filmstudios
              Julie - Agentin des Königs
    07:55 Uhr    WECK UP
              Die Morningshow
              
    weiter wie geplant
    
    geänderter Ablauf am
    Donnerstag, 06.01.2005
    
    01:10 Uhr    QUIZ NIGHT
    01:40 Uhr    Das Making of - Neues aus den Filmstudios
    Julie - Agentin des Königs
    02:05 Uhr    HSE24
    
    geänderter Ablauf am
    Freitag, 07.01.2005
    
    03:05 Uhr    Das Making of - Neues aus den Filmstudios
    03:30 Uhr    Richterin Barbara Salesch
              WH vom 06.01.2005, 15:00 Uhr
    04:20 Uhr    Richter Alexander Hold
              WH vom 06.01.2005, 16:00 Uhr
    05:10 Uhr    BLITZ
              WH vom 06.01.2005, 18:50 Uhr
              
    weiter wie geplant
    
    
    
    geänderter Ablauf am
    Samstag, 08.01.2005
    
    19:15 Uhr    Kommissar Rex
              Ein perfekter Mord
    20:15 Uhr    White Squall - Reißende Strömung
              Abenteuer, USA, 1996, 126 Min.
              Regie:                    Ridley Scott
              
    Christopher "Skipper" :          Jeff Bridges
    Dr. Alice Sheldon:                    Caroline Goodall
    McCrea:                                      John Savage
    Chuck Gieg:                                Scott Richard Wolf
    Frank Beaumont:                         Jeremy Sisto
    Gil Martin:                                Ryan Phillippe
    Robert March:                            David Lascher
    Dean Preston:                            Eric Michael Cole
    
    Im Herbst 1960 beginnt für zwölf Schüler der Ocean Academy das
Abenteuer ihres  Lebens: Ein Jahr lang sollen sie an Bord des Seglers
"Albatross" sowohl unterrichtet, als auch zu Matrosen ausgebildet
werden. Im Laufe der faszinierenden Reise lernen die Jungen sich
selbst und ihre Mitschüler besser kennen, und sie wachsen, trotz
anfänglicher Schwierigkeiten, zu einer verschworenen Gemeinschaft
zusammen. Am Ende der langen Fahrt sind aus unbekümmerten Jungen
ernsthafte junge Männer geworden. Doch dann, die "Albatross" befindet
sich auf der Rückreise, gerät das Schiff in einen dramatischen
Wetterumschwung - einen so genannten "White Squall" - eine
unerwartete Sturmbö, deren Existenz in dieser Form nicht bewiesen ist
...
    
    22:55 Uhr    Genial daneben - Die Comedy Arena
              mit Hugo Egon Balder und Gästen
    23:55 Uhr    Mein großer dicker peinlicher Verlobter
    00:55 Uhr    Alien Arsenal - Welt in Gefahr
              Science Fiction, USA, 1999
              Regie: David (=Ellen Cabot) DeCoteau
    02:30 Uhr    QUIZ NIGHT
    
    
    
    
    
    geänderter Ablauf am Sonntag, 09.01.2005
    
    03:20 Uhr    Ed
              WH vom 08.01.2005, 06:25 Uhr
    04:10 Uhr    Star Trek - Enterprise
              WH vom 08.01.2005, 17:30 Uhr
    04:55 Uhr    Das Making of - Neues aus den Filmstudios
              WH vom 07.01.2005, 01:40 Uhr
    05:20 Uhr    Das Making of - Neues aus den Filmstudios
              WH vom 07.01.2005, 03:05 Uhr
    05:45 Uhr    Auf Tour mit SAT.1
    
    weiter wie geplant
              
    19:15 Uhr    Clever - Die Show, die Wissen schafft
    20:15 Uhr    Schlaflos in Seattle
              Romantic Comedy, USA, 1993, 101 Min.
              Regie:                    Nora Ephron
        
    Annie Reed:                                Meg Ryan
    Sam Baldwin:                              Tom Hanks
    Jonah Baldwin:                          Ross Malinger
    Walter:                                      Bill Pullman
    Maggie Baldwin:                         Carey Lowell
    Greg:                                         Victor Garber
    Suzy:                                         Rita Wilson
    Cliff Reed:                                Kevin O'Morrison
    
    Weihnachten in Seattle. Der Architekt Sam Baldwin hat den Tod
seiner Frau noch immer nicht überwunden. Daher beschließt sein
achtjähriger Sohn Jonah, dass sein Dad wieder heiraten muss. Er
veranlasst seinen Vater, bei einer Radio-Talkshow sein Herz
auszuschütten und die Zuhörerinnen schmelzen dahin. Eine von ihnen
ist die Journalistin Annie Reed im 3.000 Meilen entfernten Baltimore.
Sie kann Sams traurige Stimme einfach nicht vergessen und ist fest
davon überzeugt, dass dieser Fremde ihr Mann fürs Leben ist. In einem
Brief schlägt sie ein Treffen auf dem Empire State Building in New
York vor. Doch dann nimmt eine Reihe von Missverständnissen ihren
Lauf, die dafür sorgt, dass sich die beiden immer wieder verpassen.
Dann fällt Sam am Flughafen ein Gesicht in der Menge auf und fortan
schwärmt er von der schönen Unbekannten ...
    22:20 Uhr    Mein großer dicker peinlicher Verlobter
              
    weiter wie geplant
    
    geänderter Ablauf am Montag, 10.01.2005
    
    19:45 Uhr    Die witzigsten Werbespots der Welt
              präsentiert von Fritz Egner
    20:15 Uhr    Julie - Agentin des Königs
              Teil 1
              Abenteuer, F,D, 2004
              Regie: Charlotte Brandström, 93 Min.
    
    Julie, Chevalier de Maupin:    Sarah Biasini
    Gaspard:                                    Pietro Sermonti
    Henri d'Armagnac:                      Gottfried John
    Charles de Florensac:                Pierre Arditi
    Séranne:                                    Thure Riefenstein
    Agnés Dormes:                            Julia Stemberger
    Madame de Maintenon:                 Marisa Berenson
    Gaston de Maupin:                      Didier Flamand
    Baldone:                                    Patrick Burgel
    
    Nahe Versailles, 1659: Bei einer schwarzen Messe soll ein Säugling
dem Satan geopfert werden. Auf dem Schulterblatt trägt das hierfür
ausgewählte Mädchen ein kreisrundes Brandmal. Plötzlich ergreift eine
Frau das Kind und läuft davon. 20 Jahre später ist aus dem kleinen
Mädchen ein echter Wildfang mit einer hübschen Singstimme geworden.
Julie lebt allein mit ihrem Vater Gaston de Maupin. Ihr großer Traum
ist es, einmal mit ihrer Mutter Agnès Dormes an der Pariser Oper zu
singen, denn ihre Mutter hatte den Vater wegen ihrer Karriere
verlassen. Gerade erfährt Gaston, dass man wegen seines Wissens um
die damaligen schwarzen Messen nach ihm fahndet, als er von einem
Unbekannten getötet wird. Julies Pate Comte Henri d'Armagnac, ein
Bischof und Vertrauter des Königs, verweigert ihr seine
Unterstützung, sodass sie sich allein auf die Suche nach ihrer Mutter
macht. Der charmante Gaukler Gaspard wird bald Julies ständiger
Begleiter, und obwohl sie sich zu ihm hingezogen fühlt, gibt sie
seinem Werben nicht nach. Stattdessen flirtet sie mit Séranne, dem
berühmten Star der Pariser Oper. Dann erfährt Julie, dass Agnès
Dormes in Avignon lebt. Auf ihrem Weg dorthin begegnet sie Florensac,
dem Polizeiminister des Königs, der sie verfolgt. Florensac begehrt
die junge Frau, doch die weist ihn barsch zurück. Da Agnès Dormes
inzwischen in ein Kloster eingetreten ist, schleust Julie sich als
Novizin dort ein. Glücklich, mit ihrer Mutter vereint zu sein,
schmiedet sie Fluchtpläne für sich und Agnès. Den beiden Frauen kommt
ein Zufall zu Hilfe: Sie legen die Leiche einer soeben verstorbenen
Nonne in Agnès' Bett, bevor sie in ihrer Zelle Feuer legen. Dank des
treuen Gaspard gelingt die Flucht, doch der Schwindel fliegt auf, und
Julie droht bei ihrer Festnahme die Todesstrafe. Außerdem stürzt
Agnès auf der Flucht und bedarf dringend medizinischer Hilfe. Um Geld
für ihre Behandlung zu verdienen, unterhält Julie in Wirtshäusern die
Gäste mit ihrem Gesang. Unter den Zuhörern ist auch der große Meister
Baldone. Er hatte Gaston de Maupin sehr geschätzt, und nun ist er
bereit, Julie, Agnès und Gaspard Unterschlupf zu gewähren, denn seit
ihrer abenteuerlichen Flucht wird Julie steckbrieflich gesucht. Dank
Baldones Unterricht reift Julies Singstimme heran, als Agnès Julie
gesteht, dass sie lediglich ihre Ziehmutter war, Julies leibliche
Eltern seien unbekannt. Sie hatte seinerzeit als Sängerin an
schwarzen Messen mitgewirkt und Julie vor dem Opfertod gerettet. Als
Mitwisserin an dem illegalen Treiben musste sie untertauchen. Da
dringt ein gedungener Mann, der Julie seit ihrer Flucht aus Paris
verfolgt, in das Zimmer ein, tötet Agnès und verschwindet. Um das
Geheimnis ihrer Herkunft in Erfahrung zu bringen, macht Julie sich
auf den Weg nach Paris, doch unterwegs wird sie von der Äbtissin des
Klosters von Avignon erkannt.  Julie wird festgenommen - sie erwartet
der Scheiterhaufen ...
    
    22:15 Uhr    24 Stunden - SAT.1-Reporter im Einsatz
              
    weiter wie geplant
    
    geänderter Ablauf am Dienstag, 11.01.2005
    
    02:05 Uhr    HSE24
    03:05 Uhr    Richterin Barbara Salesch
              WH vom 10.01.2005, 15:00 Uhr
    03:55 Uhr    Richter Alexander Hold
              WH vom 10.01.2005, 16:00 Uhr
    04:45 Uhr    K 11 - Kommissare im Einsatz
              WH vom 10.01.2005, 19:15 Uhr
              
    weiter wie geplant
    
    
    
    
    19:45 Uhr    Die witzigsten Werbespots der Welt
              präsentiert von Fritz Egner
    20:15 Uhr    Julie - Agentin des Königs
              Teil 2
              Abenteuer, F,D, 2004
              Regie: Charlotte Brandström, 95 Min.
    
    Julie, Chevalier de Maupin:      Sarah Biasini
    Charles de Florensac:                Pierre Arditi
    Henri d'Armagnac:                      Gottfried John
    Gaspard:                                    Pietro Sermonti
    Baron de Hengen:                        Jürgen Prochnow
    Madame de Maintenon:                 Marisa Berenson
    Francine:                                  Claude Aufaure
    König:                                        Raymond Aquaviva
    Séranne:                                    Thure Riefenstein
    
    Auf dem Weg zum Schafott gelingt Julie die Flucht. Sie findet zwar
Unterschlupf bei ihrem Paten, dem Comte d'Armagnac, will aber ihren
eigenen Lebensunterhalt verdienen - an der Oper. Als neues Mitglied
im Ensemble hat Julie es jedoch nicht leicht, selbst Séranne meidet
sie. Und wieder stellen sich unbekannte Mächte der jungen Frau in den
Weg: Operndirektor Francine schließt sie aus dem Ensemble aus. Da
gibt sich Julies Gegenspieler zu erkennen: Es ist Florensac, der
erneut ihre Liebe erpressen will - doch Julie bleibt unbeugsam. Kurz
darauf tritt Gaspard an sie heran, der ebenfalls nach Paris
zurückgekehrt ist und erste Erfolge als Schriftsteller zu verzeichnen
hat. Um endlich Anerkennung auf der Bühne zu erlangen, wendet Julie
eine List an: Mit einem Schlafmittel setzt sie Marthe le Rochois, den
Star der Pariser Oper, außer Gefecht. Sie übernimmt deren Part und
feiert ihren ersten Triumph. Im Publikum sitzt auch die Mutter
Oberin, eine Schwester Florensacs. Florensac hat die junge Frau nun
in seiner Hand, doch Madame de Maintenon, die Frau des Königs,
verhindert Julies Verhaftung. Mehr als je zuvor ist sie entschlossen,
das Geheimnis ihrer Abstammung zu enthüllen. Ein Wachsabdruck des
Mals auf ihrem Schulterblatt zeigt zwei Wappen - und er beweist, dass
Julie bei einer schwarzen Messe hätte geopfert werden sollen.
Unterdessen erreicht Julies Pate ihre Begnadigung unter der
Bedingung, dass sie als Spionin ein Verhältnis mit dem holländischen
Baron de Hengen eingeht, der eine Verschwörung gegen Ludwig XIV.
plant. Doch de Hengen entdeckt, dass Julie ihn ausspioniert, und er
bringt sie in das Schloss der Florensacs, wo sie anhand eines Wappens
erkennt, dass Florensac ihr Vater sein muss. Der zwingt sie, von nun
an für ihn zu spionieren; anderenfalls wird er Gaspard töten. Als
Julie nun erneut eine Unterredung der Verschwörer um Florensac
belauscht, fällt der Name de Maintenon. Bei einem Vergleich der
Familienwappen wird klar: Madame de Maintenon ist Julies Mutter.
Florensac gesteht seine Vaterschaft, er hatte Julie seinerzeit opfern
wollen, und auch ihre Mutter hatte Julies Existenz aus Angst vor der
Entdeckung ihres Fehltritts vertuschen wollen. Doch Florensacs
Katz-und-Maus-Spiel mit Julie ist noch nicht vorbei: Während der
bevorstehenden Opernpremiere soll der König getötet werden. Sollte
Florensac etwas zustoßen oder das Attentat auf den König scheitern,
würde Gaspard, der sich in den Händen seiner Schergen befindet,
sofort getötet ...
    
    22:20 Uhr    alphateam - Die Lebensretter im OP
              Jede Menge Ärger
    23:20 Uhr    alphateam - Die Lebensretter im OP
              Der Bluthund
    00:20 Uhr    Sat.1 NEWS - Die Nacht
    00:45 Uhr    Mama und ich
    01:15 Uhr    QUIZ NIGHT
    02:05 Uhr    HSE24
              
    weiter wie geplant
    
    geänderter Ablauf am
    Freitag, 14.01.2005
    
    22:45 Uhr    WAS GUCKST DU?!
              Comedy mit Kaya Yanar
    23:15 Uhr    WAS GUCKST DU?!
              Comedy mit Kaya Yanar
    23:45 Uhr    Große Jungs
              Sitcom, D, 2003
    Regie:                                            Matthias Kopp
    Drehbuch:                                        Nicholas Hause
    
    Walter:                                          Stefan Bieker
    Jan:                                                Kai Lentrodt
    Mark:                                              Martin Klempnow
    Nike:                                              Judith Pinnow
    Lilli:                                            Caroline Scholze
    
    
    
    
    Knapp 14 Jahre hat die Ehe gehalten, doch nun ist Schluss: Von
einem Tag auf den anderen sieht sich Buchhändler Jan mit der
Situation konfrontiert, allein erziehender Vater und Single zu sein.
Doch damit nicht genug: Nachdem er bereits kurz nach dem Abitur
Vaterfreuden entgegen sehen musste und seine damalige Freundin
ehelichte, ist sein Kenntnisstand bezüglich des weiblichen
Geschlechtes allein auf ein Wesen beschränkt. Das bedeutet: Jan muss
zum ersten Mal in seinem Leben raus in den Dating-Dschungel, sich
aufs glatte Parkett des Flirtens und Werbens begeben und sich als
Mann neu definieren. Und dabei steht immer die Frage im Raum: Was
wollen die Frauen heutzutage von einem Mann? Und: Was macht aus einem
Mann einen Mann? Fragen, auf die der eher schüchterne Jan keine
Antworten weiß. Glücklicherweise weiß er seine beiden besten Freunde
Mark und Walter an seiner Seite. So ist Mark als notorischer
Womanizer stets mit altklugen Ratschlägen bei der Hand, die im
Selbstversuch ihre Wirksamkeit bewiesen haben - zumindest bei Mark.
Walter hat auch so seine Weisheiten parat. Die wurden kaum in ihrer
Alltagstauglichkeit getestet, denn er hat reichlich Kilos zu viel auf
den Rippen und beißt sich mit seiner Kodderschnauze regelmäßig die
Zähne an der Damenwelt aus...
    
    00:15 Uhr    Sat.1 NEWS - Die Nacht
              
    weiter wie geplant
    
    

Kontakt:

Anke Walter
Sat.1 Kommunikation / PR
Telefon: +49 (030) 2090-2363
Fax:        +49 (030) 2090-2369
e-mail:  anke.walter@sat1.de
    
Sat.1 im Internet: www.sat1.de und presselounge.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell