SAT.1

Ran an die Eishockey WM 2003: Drei Spiele der DEB-Auswahl in "live ran - SAT.1-EISHOCKEY" sowie 11 x "ran - SAT.1-EISHOCKEY" mit den Tageshighlights im Magazin

    Berlin (ots) - Zum dritten Mal in Folge präsentiert Sat.1 die
Eishockey WM. Nach der Weltmeisterschaft in Schweden im letzten Jahr
ist diesmal erneut Skandinavien Gastgeber. Vom 26. April bis 11. Mai
2003 treffen sich die besten Kufencracks der Welt in Finnland:
Titelverteidiger Slowakei, Vizeweltmeister Russland, der WM-Dritte
Schweden, Gastgeber Finnland, Deutschland, USA, Kanada, die
Tschechische Republik, Ukraine, Schweiz, Lettland, Österreich, Japan,
Dänemark, Weißrussland und Slowenien.
    
    Drei Spiele der deutschen Nationalmannschaft können die Puck-Fans
in Sat.1 miterleben: Am 29. April 2003 zeigt "live ran -
SAT.1-EISHOCKEY" (16.00 bis 18.00 Uhr) die Vorrundenpartie
Deutschland gegen die Ukraine. Nur einen Tag später, am 30.04.2003,
muss sich das Team von Hans Zach gleich einer harten Bewährungsprobe
stellen, wenn es auf den Überraschungsweltmeister des letzten Jahres,
die Slowakei, trifft ("live ran" ab 16.00 Uhr).  Beide
Vorrundenspiele bestreitet die DEB-Auswahl in der Hartwall Arena in
Helsinki.
    
    Je nach Platzierung der deutschen Nationalmannschaft kann das
dritte Spiel an drei verschiedenen Terminen stattfinden:
    
    Wird das deutsche Team....
    
    ....Gruppenzweiter oder -vierter:
    Samstag, 3.5., "live ran" 15.00 - 18.00 Uhr
    
    ....Gruppenerster:
    Sonntag, 4.5., "live ran" 15.00 - 17.30 Uhr
    
    ....Gruppendritter:
    Dienstag, 6.5., "live ran" 16.00 - 18.00 Uhr
    
    Unser "Eishockey-Mann" vor Ort ist, wie schon in den letzten
beiden Jahren, Tom Scheunemann, der mit dem ehemaligen
Nationalspieler und Experten Erich Kühnhackl erneut das "Dreamteam"
bei der Moderation und Analyse bildet. Die Spiele werden von Michael
Leopold kommentiert.
    
    Neben den drei Spiel-Übertragungen fasst "ran - SAT.1-EISHOCKEY"
in elf Ausgaben (vom 27.04. bis 09.05.03) ab 0.15 Uhr die
Tageshighlights der WM zusammen. In rund 15 Minuten zeigt Sat.1 die
schönsten Tore und die spektakulärsten Szenen. Das WM-Magazin wird
ebenfalls von Tom Scheunemann moderiert.
    
    Sat.1-Bildmaterial von Tom Scheunemann per ISDN: Telefon
+49/30/2090-2390
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Christiane Maske
Sat.1 Programm-Kommunikation / PR Sport
Telefon +49.30.2090-2307 /
Fax        +49.30.2090-2310
e-mail christiane.maske@sat1.de
"ran" im Internet: www.sport1.de

Sat.1 im Internet: www.sat1.de und presselounge.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: