SAT.1

Die Bundesliga bleibt bei Sat.1
"ran - SAT.1-BUNDESLIGA" samstags schon ab 18.00 Uhr

    Berlin (ots) - Die Entscheidung ist gefallen! Sat.1 konnte sich die Free-TV-Rechte für die kommende Saison und eine Option für die folgende von der für die Bundesliga neu gegründeten Tochter der KirchMedia sichern. Damit startet Sat.1 am 9. August 2002 in die 11. "ran"-Saison.

    "ran - SAT.1-BUNDESLIGA" wird künftig am Samstag von 18.00 bis 20.00 Uhr und am Sonntag von 19.00 bis 20.15 Uhr ausgestrahlt. Zusätzlich hat Sat.1 die Rechte an zwei Livespielen erworben. Das erste zeigt Sat.1 bereits zum Start der Liga am 9. August 2002, wenn der Meister Borussia Dortmund im Westfalenstadion auf Hertha BSC Berlin trifft. Die zweite Live-Begegnung wird am ersten Spieltag der Rückrunde übertragen.

    Die große Bundesliga-Sendung am Samstag wird wie bisher im Münchner Studio in Unterföhring produziert. Ab der kommenden Saison hat "ran" auch für das Publikum wieder die Türen geöffnet.

    Martin Hoffmann, Sat.1-Geschäftsführer: "Wir sind sehr glücklich über die Entscheidung der Liga. Zehn Jahre "ran" sind eine gute Tradition, die wir sehr gern fortführen. Das "ran"-Team ist eine großartige Mannschaft, die in der täglichen WM-Berichterstattung gezeigt hat, dass sie kompetent, innovativ und verlässlich ist."


ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kristina Fassler
Sat.1 Kommunikation/PR
Telefon 20902350 / Fax 20902355
e-mail kristina.fassler@sat1.de

Sat.1 im Internet: www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: