PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SAT.1 mehr verpassen.

21.03.2017 – 10:00

SAT.1

Hollywood-Star Gary Sinise ermittelt im neuen Serien-Spin-Off "Criminal Minds: Beyond Borders" ab 23. März 2017 in SAT.1

Hollywood-Star Gary Sinise ermittelt im neuen Serien-Spin-Off "Criminal Minds: Beyond Borders" ab 23. März 2017 in SAT.1
  • Bild-Infos
  • Download

UnterföhringUnterföhring (ots)

21. März 2017. Das "Criminal Minds"-Team bekommt Verstärkung: Die neue FBI-Einheit "Beyond Borders" ermittelt rund um den Globus und wird immer dann aktiv, wenn US-Amerikaner im Ausland in Verbrechen verwickelt sind. Besonderer Trumpf: Hollywood-Star Gary Sinise ("Forrest Gump") fungiert als Kopf des Profiler-Teams. SAT.1 zeigt "Criminal Minds: Beyond Borders" ab Donnerstag, 23. März 2017, um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere.

Inhalt:

Die amerikanischen Studentinnen Laura (Austin Saunders) und Sarah (Nora Rothman) arbeiten als Erntehelferinnen auf einer Farm in Thailand. Als sie plötzlich spurlos verschwinden, ruft das die Behavioral Analysis Unit (BAU) des FBI auf den Plan. Denn die Profiler haben ein neues Spezial-Team für weltweite Ermittlungen unter der Führung von Agent Jack Garrett (Gary Sinise) gegründet. Zur Einheit gehört neben der Anthropologin Agent Clara Seger (Alana De La Garza) der aus einer Militärfamilie stammende Matt Simmons (Daniel Henney) und die Gerichtsmedizinerin Mae Javis (Annie Funke). Computerexperte des Teams ist Russ "Monti" Montgomery (Tyler James Williams), der von den USA aus die digitalen Fäden in der Hand hält. Zusammen begeben sie sich auf die Suche nach den verschwundenen Studentinnen ...

Hintergrund:

"Criminal Minds: Beyond Borders" ist nach "Criminal Minds: Team Red" bereits das zweite Spin-Off der erfolgreichen US-Crime-Serie "Criminal Minds". Der Kopf des Teams, Gary Sinise, blickt auf eine lange "CSI"-Karriere zurück und war bereits in Hollywood-Blockbustern wie "Forrest Gump" zu sehen. In den USA wurde die Serie aufgrund guter Quoten bereits um eine zweite Staffel verlängert.

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE Stella Losacker Kommunikation/PR Fiction Medienallee 7, D-85774 Unterföhring Tel. +49 (89) 9507-1168 Stella.Losacker@ProSiebenSat1.com www.ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell