SAT.1

PLANETOPIA
Sonntag, 10. März 2002, 22.50 Uhr

      Berlin (ots) -
    
    Heiter bis wolkig - Die Kapriolen der Wetterfrösche
    
    Ende Februar fegte Sturmtief "Anna" mit bis zu 180 km/h über
Norddeutschland, drei Menschen kamen dabei ums Leben. Der private
Wetterdienst von Jörg Kachelmann, meteomedia, hatte bereits am Morgen
vor dem Orkan gewarnt. Im Wetterbericht der Tagesschau dagegen
tauchte der Sturm erst auf, als er schon da war. Verantwortlich dafür
ist der Deutsche Wetterdienst DWD - doch der hat  nicht zum ersten
Mal versagt. Wie können Wetterprofis so irren?
    
    Einsteins Erben - Deutschlands Elite-Kinder
    
    Die PISA-Studie hat es gezeigt: Deutschlands Schüler haben zu
wenig Bildung! Aber es gibt auch andere: Kinder mit zu viel Wissen,
Hochbegabte. Sind die kleinen Genies erst mal erkannt, werden sie in
speziellen Schulen gezielt gefördert. Sie spielen Geige statt Räuber
und Gendarm und schmökern lieber im "Spektrum der Wissenschaften" als
in Comics - und das mit sechs Jahren!
    
    Eine Neonröhre zum Dinner - Modern Primitives
    
    Hunderte Tattoos und Piercings bedecken seinen Körper, zwei
implantierte Hörner ragen aus seiner Stirn hervor. Enigma ist nicht
nur eine optische Herausforderung, er hat auch ein gefährliches
Hobby: Er "schluckt" eine eineinhalb Meter lange brennende Neonröhre!
Mit seiner Passion ist der Amerikaner nicht allein. Modern Primitives
stehen auf alles, was weh tut und gleichzeitig auffällt. Was treibt
einen Menschen dazu, seinen Körper derart zu peinigen? "PLANETOPIA"
trifft skurrile Typen und spricht mit Ethnologen über Hintergründe.
    
    Wie viel Technik vertragen wir? - Web-Telefone im Test
    
    Internet-Zugang ohne PC, E-Mails und schnelle Infos aus dem Netz -
das alles versprechen die neuen Web-Telefone. Schnell im Zugriff,
einfach in der Bedienung und vor allem billig sollen die kleinen
Hightech-Wunder sein. Marktforscher glauben jetzt schon fest an den
Siegeszug der Bildschirmtelefone. Auf der Computermesse CEBIT wird
die neue Geräte-Generation erwartet - doch hält die Technik wirklich,
was die Werbung versichert?
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Jutta Kehrer
Sat.1 Kommunikation/PR
Telefon 030/2090-2357 / Fax 030/2090-2313
e-mail jutta.kehrer@sat1.de

Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über Sat.1 per Post:    Telefon 030/2090-2390
Sat.1 im Internet: www.sat1.de

Für Rückfragen: Simone Richter, Tel: 06131/600-2615, Fax: -2528

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: