SAT.1

"Die Stunde der Wahrheit" am 28. September 2001 um 21.15 Uhr

    Berlin (ots) - Am 28. September 2001 ist es wieder soweit. Für
drei Familien schlägt die "Stunde der Wahrheit" in SAT.1. Moderator
Christian Clerici wird auch in dieser Ausgabe der beliebten Show
knifflige Aufgaben überbracht haben. Für ein Familienmitglied hieß es
dann sieben Tage lang ÜBEN, ÜBEN, ÜBEN. In der Show muss das Geübte
schließlich unter Beweis gestellt werden. Die Kandidaten können bei
erfolgreichem Bestehen der Aufgaben ihre größten Wünsche wahr werden
lassen, doch sie haben nur eine einzige Chance.
    
    Die vier Damen vom Grill. In der Wohngemeinschaft von Rita Ruten
(40) und Jeannette Althaus (36) aus Rheine gibt es viel zu lachen.
Seit es keine Männer mehr im Hause gibt, leben sie dort mit Ritas
Töchtern Simone (16) und Jessica (13) die geballte Frauen-Power. Die
können Rita und Jeannette in der "Stunde der Wahrheit" beim
Jonglieren unter Beweis stellen. In einem Abstand von mindestens vier
Metern, werden sich die beiden Frauen gegenüber stehen und versuchen,
sich 30 Sekunden lang fünf Ringe zu zu jonglieren. Fällt ein Ring auf
den Boden oder werden mehr als zwei Ringe in einer Hand gehalten, ist
die Aufgabe leider verloren.
    
    Familie Bergant aus Velbert wird ebenfalls von Frauen dominiert.
Vater Rainer (39) liebt es, seine Frau Kordula (38) und die beiden
Mädels Janin (16) und Jacqueline (12) um sich zu versammeln. Das wird
er auch am 28. September 2001 machen, denn er ist der auserwählte
Kandidat der "Stunde der Wahrheit". Christian wird Rainers
"Zeitgefühl" auf eine harte Probe stellen, indem er ihn 15, 30 und 60
Sekunden auswendig stoppen lässt.
    
    Manuela Wielsch (36) und André Golder (32) kennen sich bereits
seit der Schulzeit, aber verloren sich für lange Zeit aus den Augen.
Vor acht Jahren liefen sie sich dann wieder über den Weg und der
Funke sprang über. Seitdem  leben sie als glückliches Quartett mit
Manuelas Söhnen Patrick (12) und Dennis (8) zusammen in Dortmund.
André schlägt nun die "Stunde der Wahrheit". Ob es ihm wohl gelingen
wird, 28 Dominosteine nach einer bestimmten Zeichenvorlage zu einem
Turm zu stapeln, der mindestens fünf Sekunden stehen muss?
    
    
ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Birgit Borchert
SAT.1 Kommunikation/PR
Tel.: 030 / 2090 - 2383 / Fax: 030 / 2090 - 2382
E-Mail: birgit.borchert@sat1.de

Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über SAT.1 per Post:    Telefon 030/2090-2390

SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: