SAT.1

"World Vision - Die große Show der kleinen Stars": Am 11. Dezember 2009, 20.15 Uhr LIVE in SAT.1

    Unterföhring (ots) - Unterföhring, 16. November. 2009. Acts, die begeistern, Kinder, die die Menschen verzaubern und Spenden, die die Welt verbessern. In der großen Charity-Gala "World Vision - Die große Show der kleinen Stars" treten kleine Künstler aus allen sieben Kontinenten auf. Mit ihren Darbietungen möchten sie das Publikum in ihren Bann ziehen und möglichst viel Geld für die Kinder dieser Welt sammeln. Moderiert wird die Gala von Kai Pflaume. Dem Sieger des Abends wird ein ganz persönlicher Wunsch erfüllt. Wer gewinnt, entscheidet das Publikum. Am Freitag, 11. Dezember 2009, 20.15 Uhr LIVE in SAT.1.

    Musik, Tanz, Akrobatik, Gedächtnisleistungen und Dinge, die man sich nicht vorstellen kann. Bernett Orlando kommt aus Indien und ist mit seinen 13 Jahre ein echtes Gedächtnisgenie. Er merkt sich die längsten Zahlenketten, kann innerhalb von Sekunden jedem Datum den entsprechenden Wochentag zuordnen und ist der jüngste Mensch der Welt, der alle Zauberwürfel mit verbundenen Augen lösen kann. Aus Afrika kommt der African Children's Choir, ein Chor, der den ärmsten Kindern wieder Hoffnung gibt. Waisen- und Armutskinder bekommen hier die Chance, durchs Singen ein besseres Leben zu führen.

    Neben den faszinierenden Auftritten der Kinder bekommt das Publikum einen ganz genauen Einblick in das Leben der kleinen Protagonisten. Wie leben sie? Und welche Problematiken gibt es auf ihrem Kontinent? Jedes der sieben Acts bekommt außerdem berühmte Paten an die Seite gestellt. Sie unterstützen die Kids bei der Vorbereitung ihrer Acts und stehen ihnen mit Rat und Tat bei der Perfektionierung des Showauftrittes zur Seite.

    Dem Sieger wird ein persönlicher Gewinner-Wunsch erfüllt. Ein neuer Fußballplatz für das Viertel? Neue Mikroskope oder Computer für die Schule? Instrumente für die Samba-Kapelle des Jugendzentrums? Die Zuschauer können per Telefonanruf und SMS für ihren Favoriten ihre Stimme abgeben.

    Hintergrund Seit 30 Jahren unterstützt WORLD VISION Deutschland e.v. Not leidende Menschen in aller Welt, das besondere Augenmerk gilt dabei den Kindern. Die Hilfe reicht von der kurzfristigen Versorgung von Flüchtlingen oder Opfern einer Naturkatastrophe bis zu langfristigen Entwicklungsprojekten. Wichtiger Bestandteil der Arbeit sind die Patenschaften, die man bei WORLD VISION für ein Kind übernehmen kann. Damit wird nicht nur den Mädchen und Jungen geholfen, sondern auch ihren Familien und dem weiteren Umfeld. 150 000 Patenkinder, 227 Projekte, 47 Länder - ein einzigartige Engagement.

Pressekontakt:
Pressekontakt:
German Free TV Holding GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Tina Land
Tel. +49 [89] 9507-1192
Tina.Land@ProSiebenSat1.com
www.presse.sat1.de

Bildredaktion:
Susanne Karl
Tel. +49 [89] 9507-1173
Susanne.Karl@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: