Das könnte Sie auch interessieren:

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

Der neue Ford Focus ST: Im Alltag entspannt, auf kurvigen Landstraßen und Rennstrecken faszinierend

Köln (ots) - - Das von Ford Performance entwickeltes Sportmodell startet im Sommer als Schrägheck- und ...

Mateusz Klimaszewski verstärkt Berliner Vertriebsteam bei news aktuell

Hamburg (ots) - Seit dem 01. Februar 2019 ist Mateusz Klimaszewski (31) neuer Account Manager im Vertrieb bei news ...

10.02.2000 – 12:14

SAT.1

Spitzenduell Bayern gegen Bayer sorgt für Top-Quote: 5,54 Millionen Zuschauer sahen "ran"

    Berlin (ots)

Seit elf Jahren warten sie auf einen Sieg in München, aber auch gestern Abend konnte die Negativserie nicht gestoppt werden: Mit 1:4 verlor Titelaspirant Bayer Leverkusen beim Spitzenreiter FC Bayern. 5,54 Millionen Zuschauer in der Spitze verfolgten am Mittwochabend den zweiten Teil des 19. Spieltages in "ran - SAT.1-BUNDESLIGA". Im Durchschnitt schalteten 4,72 Millionen Fußball-Fans die Sendung ein. Der durchschnittliche Marktanteil lag bei 24,4 Prozent.

    Den ersten Teil des 19. Spieltages am Dienstagabend sahen in der Spitze 5,24 Millionen Zuschauer in "ran - SAT.1-BUNDESLIGA" (Durchschnitt 3,94 Mio., Marktanteil 21,6 Prozent).


ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Brigitte Schmidt
SAT.1 PRESSE & PR
Tel.: 030 / 2090-2306 / Fax: 030 / 2090-2310
E-Mail: brigitte.schmidt@sat1.de

ran im Internet: http://www.ran.de    
SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SAT.1
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung