PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von eco - Verband der Internetwirtschaft e. V. mehr verpassen.

10.03.2004 – 15:49

eco - Verband der Internetwirtschaft e. V.

Internet-Sicherheitsgipfel am 16. März in Frankfurt am Main

Köln (ots)

16. März, 15.00 Uhr, Investitionsbank Hessen,
Schumannstr. 4-6, Frankfurt/M.
Berlin/Köln/Frankfurt am Main,10. März 2004 - Der Verband der
deutschen Internetwirtschaft, eco Forum e.V., lädt am 16. März zum
Internet-Sicherheitsgipfel in Frankfurt am Main ein. Neben dem eco-
Verband sind auf dem Top-Meeting die Vereinigung für die Sicherheit
der Wirtschaft e.V., das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
(BMWA), die Sicherheitsberatungsgesellschaft Secorvo Security
Consulting und der Telekommunikationsnetzbetreiber COLT Telecom
präsent. Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr in der
Investitionsbank Hessen (IBH), Schumannstr. 46, 60325
Frankfurt am Main. Die Teilnahme ist nach vorheriger Anmeldung im
Internet unter www.eco.de und Bestätigung durch den Verband
kostenfrei.
Als Sprecher treten unter anderem auf: Olaf Jüptner, Vorstand eco
Forum, RA Ralf Schönfeld, Geschäftsführer Vereinigung für die
Sicherheit der Wirtschaft, Dirk Fox, Geschäftsführer Secorvo Security
und Leiter des Arbeitskreises Sicherheit im eco-Verband, Robert de la
Haye, Regierungsdirektor "Personeller Sabotageschutz in der
Wirtschaft" beim Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit,
Winfried Eulenbruch vom Referat "Sicherheit in der TK,
Notfallvorsorge" im BMWA, Sicherheitsfachmann Dr. Volker Hammer,
Sicherheitsberaterin Dr. Susanne Jantsch und Peter Wochnik, Manager
Security & Operational Safety bei COLT. Die Themen im Überblick:
kritische IT-Infrastrukturen, das Projekt "Kritis", rechtliche
Entwicklungen im Bereich kritischer Infrastrukturen, vorbeugender
personeller Sabotageschutz und die Auswirkungen der
Sicherheitsüberprüfungsfeststellungsverordnung auf die
Telekommunikationsanbieter. Im Anschluss an die Veranstaltung mit
Diskussion lädt der Verband um 19.00 Uhr zum Empfang.
eco Forum e.V. (www.eco.de) ist der Verband der Internetwirtschaft
in Deutschland. Ziel ist, die kommerzielle Nutzung des Internets
voranzutreiben, um die Position Deutschlands in der Internet-
Ökonomie und damit den Wirtschaftsstandort Deutschland zu stärken.
eco Forum e.V. versteht sich als Interessenvertretung der deutschen
Internetwirtschaft gegenüber der Politik, in Gesetzgebungsverfahren
und in internationalen Gremien.
Presse-Anmeldung:  Fax 0611 / 719290 oder E-Mail team@dripke.de
o	Ich bin Journalist(in) und komme zum Sicherheitsgipfel am
        Dienstag, 16. März (IBH, Schumannstr. 4-6, Frankfurt am Main)
.....................................................................
Vor- und Zuname, Redaktion, Tel/E-Mail/Fax
ots-Originaltext: ECO Electronic Commerce Forum e.V.
Digitale Pressemappe: 
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6699
Weitere Informationen: Verband der deutschen Internetwirtschaft, eco 
Forum e.V., Arenzhofstr. 10, 50769 Köln, Tel.: 0221/700048-0, 
E-Mail: info@eco.de, Web: www.eco.de
PR-Agentur: Team Andreas Dripke, Tel.: 0611/97315-0, 
E-Mail: team@dripke.de

Original-Content von: eco - Verband der Internetwirtschaft e. V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: eco - Verband der Internetwirtschaft e. V.
Weitere Storys: eco - Verband der Internetwirtschaft e. V.