ONE

ONE zeigt Science-Fiction-Serie "Cleverman"

Köln (ots) -

Im Australien der Zukunft leben die sogenannten Hairypeople aus den 
Geschichten der australischen Ureinwohner unter den Menschen. Sie 
sind in Ghettos untergebracht und müssen sich gegen Diskriminierung 
und Ausbeutung zur Wehr setzen. ONE zeigt die erste Staffel der 
amerikanisch-australischen Dramaserie "Cleverman" mit sechs Folgen in
einer deutschlandweiten Premiere ab 5. September 2017, immer 
dienstags um 22.55 Uhr. 

Im Mittelpunkt der Geschichte steht Koen West (Hunter Page-Lochard), 
der sich dem Kampf gegen die sein Volk unterdrückende Containment 
Authority anschließt. Als Nachfolger des letzten Cleverman, eines 
Auserwählten unter den Aborigines, verfügt er über besondere Kräfte, 
die eigentlich an seinen Halbbruder Waruu (Rob Collins) gehen sollten
- der seiner Kultur viel näher steht.

Produzent Ryan Griffen, selbst Angehöriger der Aborigines, legte bei 
seiner sozio-politischen Science-Fiction-Serie Wert auf 
Authentizität. So besetzte er "Cleverman" mit einem weitestgehend aus
australischen Ureinwohnern bestehenden Cast. Die übernatürlichen 
Hairypeople sprechen die Aborigines-Sprache Gumbaynggirr. Musikalisch
unterlegt ist die Serie mit indigenem Hip-Hop. 

Zum festen Cast der von Kritikern gefeierten Serie gehören außerdem 
Ryan Corr ("Packed to the Rafters"), Frances O'Connor ("The Missing")
und "Game of Thrones"-Star Iain Glen. 

"Cleverman", ab 5. September 2017, immer dienstags, 22.55 Uhr, in 
ONE.

Fotos finden Sie unter ard-foto.de

https://presselounge.wdr.de
httpls://twitter.com/WDR_Presse 

Pressekontakt:

Sven Gantzkow
WDR Presse und Information
Tel.: 0221 220 4603
EMail: sven.gantzkow@wdr.de

Original-Content von: ONE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ONE

Das könnte Sie auch interessieren: