Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ARD Das Erste mehr verpassen.

06.04.2006 – 16:22

ARD Das Erste

Das Erste
"Familie Dr. Kleist" mit Francis Fulton-Smith und Christina Plate
Am 11. April startet die II. Staffel mit 13 neuen Folgen

    München (ots)

Bis zu 7,54 Millionen Zuschauer, das entspricht einem Marktanteil von bis zu 24,8%, waren im letzten Jahr begeistert von den Geschichten rund um den sympathischen Arzt und Familienvater Dr. Christian Kleist und seine Lieben. Ab 11. April 2006, immer dienstags um 20.15 Uhr, setzt Das Erste den Publikumserfolg mit 13 neuen Folgen fort. An der Seite von Francis Fulton-Smith und Christina Plate spielen wieder Ulrich Pleitgen, Uta Schorn sowie die Nachwuchsschauspieler Marie Seiser, David Bode und - neu im Team - Lisa Marie Werner.

    Zum Inhalt: Dr. Christian Kleist (Francis Fulton-Smith) lebt nach dem Unfalltod seiner Frau mit seinen Kindern Lisa (Marie Seiser) und Piwi (David Bode) bei seinem Onkel Johannes Kleist (Ulrich Pleitgen) in Eisenach. In Marlene Holstein (Christina Plate), der Rektorin des örtlichen Gymnasiums, hat er eine neue Liebe gefunden. Während Lisa mit allen Problemen einer 17-Jährigen zu kämpfen hat, wächst ihr Bruder Piwi langsam aus den Kinderschuhen heraus und verliebt sich zum ersten Mal. Auch zwischen Johannes und Inge (Uta Schorn) entwickelt sich eine zarte Liebe. Mit Clara (Lisa Marie Werner), Marlenes junger Nichte, kommt unerwartet ein richtiger Wirbelwind ins Haus.

    "Familie Dr. Kleist" ist eine Produktion der Polyphon Leipzig im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm. Die Drehbücher stammen von Christiane Sadlo, Gabriele Kister, Katharina Hajos und Constanze Fischer. Regie führten u.a. Hans Werner und Peter Weissflog. Die Redaktion hat Wolfgang Voigt (MDR). Executive Producer ist Jana Brandt (MDR).

Pressekontakt:
Silvia Maric, Presse und Information das Erste,
Tel.: 089/5900 2896, Fax: 089/550 1259,
E-Mail: Silvia.Maric@DasErste.de

Presse + PR Heike Ackermann, Heike Sacher,
Tel.: 089/649 865-0, Fax: 089/649 865-20,
E-Mail: Heike.Sacher@pr-ackermann.com

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell