Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung zum Großflughafen:

    Frankfurt/Oder (ots) - Frankfurt (Oder). Die regionale Wirtschaft rechnet beim Bau des Großflughafens mit Aufträgen von insgesamt 300 Millionen Euro. "Ich gehe davon aus, dass unsere Unternehmen sich 15 Prozent vom Kuchen abschneiden können", sagte der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus, Joachim Linstedt, der in Frankfurt (Oder) erscheinenden Märkischen Oderzeitung (Wochenendausgabe). Im Auftrag aller IHK in Berlin und Brandenburg betreut die IHK Cottbus die so genannte Bieterliste, einer Anlaufstelle für Unternehmen aus Brandenburg und Berlin, die bei der Auftragsvergabe für den Großflughafen zum Zuge kommen wollen. Nach Linstedts Angaben haben sich dort bereits 300 Betriebe eingetragen. Weiter erklärte der Cottbuser IHK-Hauptgeschäftsführer, dass er in der Bauphase pro Jahr 7000 zusätzlichen Jobs durch den Airport rechne. "Für unsere Baubranche  ist das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts Gold wert", sagte er. +++

Rückfragen bitte an:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: