ARD Das Erste

Das Erste: "Beckmann" am 6. März, 22.45 Uhr

    München (ots) - Gäste: Heiner Lauterbach (Schauspieler) und Ehefrau Viktoria Lauterbach

    Die Konkurrenten beim deutschen Vorentscheid des Eurovision Song Contest: Vicky Leandros Thomas Anders Olli Dittrich mit den Texas-Lightning-Musikern Jon Flemming Olsen und Jane Comerford

    Heiner Lauterbach und Ehefrau Viktoria Deutschlands Schauspielstar hat nichts ausgelassen. Ob Affären, Drogen oder Alkoholabstürze - auch außerhalb des Fernsehens war Heiner Lauterbachs Leben filmreif. Doch seiner Ehefrau Viktoria gelang nach der Heirat, was keiner für möglich gehalten hätte: Lauterbachs Läuterung. Der Frauenheld wandelte sich zum Familienvater. Aus dem Macho wurde ein Asket und Abstinenzler. Erstmals äußert sich das Traumpaar nun gemeinsam in einer Talksendung ausführlich zu den Skandalgeschichten. Bei "Beckmann" sprechen Heiner und Viktoria Lauterbach über wilde Zeiten, die Zähmung eines Widerspenstigen und über ihre einzigartige Liebe.

    Vicky Leandros, Thomas Anders und Olli Dittrich mit Jon Flemming Olsen und Jane Comerford Es ist Europas größtes Musikspektakel und nach 50 Jahren längst TV-Kult: Erneut werden im Mai über 100 Millionen Zuschauer das Finale des "Eurovision Song Contest" verfolgen. Nach Gracias Vorjahresschlappe steigt die Spannung: Wer gewinnt diesmal den deutschen Vorentscheid und vertritt Deutschland in Athen? Für Vicky Leandros, Thomas Anders und Olli Dittrich mit Texas Lightning gibt es viel zu gewinnen - und auch zu verlieren. Kann Leandros  ihren Triumph von 1972 ("Après toi") wiederholen? Landet Olli Dittrichs Countryband einen Überraschungscoup? Oder setzt sich Ex-Modern-Talking-Star Thomas Anders durch? Der Countdown läuft. Drei Tage vor dem deutschen Vorentscheid sitzen die Kontrahenten bei "Beckmann" erstmals gemeinsam am Talk-Tisch. Vicky Leandros, Thomas Anders und Olli Dittrich sprechen über ihre Siegchancen, über ihre Hoffnungen und über die ungebrochene Grand-Prix-Faszination.

    Redaktion: Ulrike Jonas

Pressekontakt: Frank Schulze Kommunikation,
Tel.: 040/55 44 00 300, Fax: 040/55 44 00 399
NDR-Pressestelle, Iris Bents,
Tel.: 040/4156-2304, E-Mail: beckmann@ndr.de
Internet: www.DasErste.de/beckmann

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: