ARD Das Erste

Das Erste
Spannendes Finale der American Football League
Der Super Bowl am 5. Februar 2006 ab 0.00 Uhr live im Ersten

    München (ots) - Fans in aller Welt erwarten ihn mit Hochspannung: den Super Bowl 2006, das glamouröse Finale der National Football League, der Profiliga des American Football in den USA. Ab 0.00 Uhr (VPS 23.59) in der Nacht vom 5. zum 6. Februar überträgt Das Erste live aus Detroit das Match zwischen den Seattle Seahawks und den Pittsburgh Stealers.

    Zu Gast beim Super Bowl ist eine der bekanntesten Sportlerinnen Deutschlands: Franziska van Almsick. "Ich freue mich schon viele Jahre darauf, einmal beim Super Bowl live vor Ort zu sein. Als aktive Schwimmerin habe ich das nie geschafft, aber jetzt habe ich zum ersten Mal die Chance, mir diesen Wunsch zu erfüllen."

    Der Titel Super Bowl steht nicht nur für spannenden Mannschaftssport und das populärste Sportevent in den USA, sondern auch für ein attraktives Rahmenprogramm. Ein Höhepunkt in Detroit wird der Auftritt der Rolling Stones in der Halftime-Show sein. Das ARD-Team vor Ort besteht aus Moderator Ralf Scholt und den Kommentatoren Dirk Froberg und Andreas Witte.

Pressekontakt:

Swantje Wittstock, Sportkoordination Das Erste,
Tel.: 089/5900-3780, E-Mail: Swantje.Wittstock@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: