ARD Das Erste

Das Erste: Robby kehrt in den MARIENHOF zurück
Bernd Bozian spielt den jungen Rebell ab 21. Oktober 2005

    München (ots) - „Harte Schale, weicher Kern“ – das trifft auf Robby Stockner voll und ganz zu. Nach einer Kindheit in Heimen und bei Pflegeeltern flüchtet Robby zurück zu Charly (Sven Thiemann) in den MARIENHOF. Charly, der ehemalige Freund seiner verstorbenen Schwester Doro (Melanie Marx), merkt schnell, dass aus dem schüchternen Jungen ein richtiger Rebell geworden ist. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten will sich Charly für eine Pflegschaft einsetzen. Allerdings nur unter einer Bedingung: Robby muss wieder die Schulbank drücken! Gespielt wird Robby Stockner von dem 22-jährigen Würzburger Bernd Bozian, der am Freitag, 21. Oktober, in Folge 2.732 sein Debüt im MARIENHOF gibt.

    „Das Casting für die Rolle ‚Robby’ hätte beinahe ohne mich stattgefunden, da ich eigentlich in den Urlaub fahren wollte“, erinnert sich Bernd Bozian. Doch seine Agentin konnte ihn davon überzeugen, dass er sich diese Chance nicht entgehen lassen sollte. Gesagt, getan – und nach einigen Wochen des Wartens kam die Zusage. „Ich bekam einen Anruf von unserer Besetzerin, die mir mitteilte, dass ich ab dem 23. August ganz schön viel zu tun haben werde.“ Seitdem steht er in den Bavaria Filmstudios vor der Kamera. „Ich bin sehr zufrieden mit meiner Rolle, allerdings muss ich mich erst noch daran gewöhnen, einen Aufreißertypen zu spielen.“

    Bernd Bozian absolvierte eine dreijährige Ausbildung an der Internationalen Schule für Schauspiel und Acting in München. Nach Abschluss der Schule stand er für den Kurzfilm „Streetwise“ vor der Kamera.

MARIENHOF im Internet: www.DasErste.de/marienhof

Fotos unter: www.ard-foto.de

Pressekontakt:
Kai Meinschien, Pressestelle MARIENHOF,
Tel.: 089/6499-3039, Fax: 089/6499-3084,
E-Mail: k.meinschien@marienhof.tv

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel.: 089/5900-3867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: