Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste

10.01.2020 – 12:51

ARD Das Erste

Das Erste
"hart aber fair" am Montag, 13. Januar 2020, 21:00 Uhr, live aus Berlin

München (ots)

Moderation: Frank Plasberg

Das Thema:

Trump und die Mullahs: Hat die Vernunft noch eine Chance?

Die Waffen am Golf schweigen erstmal. Zeit, um ein paar wichtige Fragen zu besprechen: War das jetzt ein Erfolg für Donald Trump? Wie stark sind die Mullahs wirklich? Was müssen wir Deutschen und Europa tun? Und wann hat Iran die Atombombe?

Zu Gast bei Frank Plasberg:
Norbert Röttgen (CDU, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses)
Golineh Atai (WDR-Journalistin; war bis 2018 für die ARD als 
Korrespondentin in Kairo und in Moskau)
Jürgen Trittin (B'90/Grüne, Bundestagsabgeordneter, Mitglied im 
Auswärtigen Ausschuss)
Christian Hacke (Politikwissenschaftler; seine Fachgebiete sind 
jüngere deutsche Geschichte, amerikanische Geschichte und 
Außenpolitik sowie transatlantische Beziehungen)
Melinda Crane (US-amerikanische Journalistin; Politische 
Chef-Korrespondentin im englischen Programm von Deutsche Welle-TV) 

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist "hart aber fair" immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Redaktion: Markus Zeidler (WDR)

Pressekontakt:

Dr. Lars Jacob, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42898, E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste
Weitere Meldungen: ARD Das Erste