Das könnte Sie auch interessieren:

Postbank Wohnatlas 2019 - Trendwende am Immobilienmarkt nicht in Sicht / Preise schneller gestiegen als im Vorjahr / Preisauftrieb erfasst ländlichen Raum

Bonn (ots) - Die Nachfrage nach Wohneigentum in Deutschland ist ungebrochen, die Märkte sind besonders in den ...

Tierquälerei:Drei Jahre Gefängnis für Gütesiegel-Schweinemäster / Historisches Urteil gegen den rechtsfreien Raum in der Massentierhaltung

Ulm (ots) - Am Freitag den 15.03.2019 verurteilte das Amtsgericht Ulm einen Massentierhalter aus Merklingen ...

Schlagerbarde macht den "Bachelor" platt! Lucas Cordalis gewinnt gegen Paul Janke / "Schlag den Star" überzeugt mit 14,4 Prozent Marktanteil

Unterföhring (ots) - Spannend bis zum Schluss: Lucas Cordalis und Paul Janke liefern sich bei "Schlag den ...

13.03.2019 – 14:53

ARD Das Erste

Das Erste
"Brennpunkt" heute, 13. März 2019, 20:15 Uhr im Ersten

München (ots)

Aus aktuellem Anlass ändert Das Erste heute sein Programm und strahlt um 20:15 Uhr einen 15-minütigen "Brennpunkt" vom Norddeutschen Rundfunk aus:

13. März 2019, 20:15 Uhr:
Brennpunkt: Brexit in der Sackgasse
Moderation: Susanne Stichler 

Im britischen Unterhaus kommt es heute zur einer weiteren wichtigen Abstimmung: Die Abgeordneten sollen entscheiden, ob sie lieber ohne Austrittsabkommen die EU verlassen wollen. Eine Mehrheit ist unwahrscheinlich, aber es gibt in allen großen Parteien auch Befürworter des sogenannten "No-Deal". Die schwer angeschlagene Premierministerin Theresa May hat nach ihrer jüngsten Niederlage im Unterhaus die Abstimmung heute freigegeben. Gleichzeitig hat die Regierung Notfallpläne vorlegt, um im Fall eines ungeregelten Austritts die Situation an der irisch-nordirischen Grenze unter Kontrolle halten zu können. Wir geht es weiter im Brexit-Chaos? Wir analysieren die Folgen der verfahrenen Situation für Europa und Deutschland.

Redaktion: Thomas Berbner, Clas Oliver Richter

Den geänderten Programmablauf entnehmen Sie bitte den Seiten http://programm.daserste.de/

Pressekontakt:

Presse und Information Das Erste, E-Mail: pressedienst@daserste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung