Das könnte Sie auch interessieren:

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

07.01.2019 – 12:37

ARD Das Erste

Das Erste: "Endlich Freitag im Ersten": In "Die Inselärztin - Die Entscheidung" gerät Dr. Filipa Wagner (Anja Knauer) in ein schreckliches Dilemma

München (ots)

am 11. Januar um 20:15 Uhr

Kaum hat das neue Liebesglück zwischen Inselärztin Dr. Filipa Wagner (Anja Knauer) und Chefarzt Dr. Daniel Bucher (Tobias Licht) begonnen, droht bereits ein schmerzhaftes Ende: Als Daniels jahrelang totgeglaubte Ehefrau Jenny (Inez Bjørg David) überraschend wieder auftaucht, geraten Daniel und Filipa in ein fatales Gefühls- und Entscheidungschaos. Für Filipa ist es nicht leicht, dass Daniel für seine Frau da sein muss, und auch Daniel steckt in einem Dilemma, ist Filipa doch für seine Tochter Isabelle (Sarah Warth) mittlerweile schon fast zur Ersatzmama geworden.

Unter der Regie von Peter Stauch komplettieren neben Anja Knauer wieder Tobias Licht, Helmut Zierl, Tyron Ricketts und Dennenesch Zoudé das Ensemble. Außerdem stehen Friedrich von Thun und Adnan Maral vor der Kamera von Felix Poplawsky.

Das Erste zeigt den vierten Teil der Reihe "Die Inselärztin" am Freitag, 11. Januar 2019, um 20:15 Uhr und in Wiederholung am 15., 16. und 19. Januar 2019 bei ONE.

"Die Inselärztin - Die Entscheidung" ist eine Produktion der Tivoli Film in Zusammenarbeit mit Two Oceans Production und mit Unterstützung des Board of Investment Mauritius im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Die Redaktion liegt bei Birgit Titze und Stefan Kruppa (ARD Degeto).

Ein umfangreiches Making Of von den Dreharbeiten ist auf der Homepage des Ersten zu sehen: www.DasErste.de/freitagimersten

Weitere Informationen und Zusatzmaterial unter https://www.facebook.com/EndlichFreitagimErsten/ und https://www.instagram.com/ard_degeto/.

Pressekontakt:

ARD Degeto, Myriam Thieser
Tel.: 069/1509-420
E-Mail: myriam.thieser@degeto.de
PR Heike Ackermann, Mirja Bauer
Tel.: 089/649 865 13
E-Mail: mirja.bauer@pr-ackermann.com
Fotos über www.ard-foto.de
Die Pressemappe zum Film finden akkreditierte Journalisten im
Pressedienst Das Erste (https://presse.daserste.de) zum Download.

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: ARD Das Erste