PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ARD Das Erste mehr verpassen.

25.07.2018 – 11:05

ARD Das Erste

Das Erste: "SommerKino im Ersten": "Professor Love" und "Picknick mit Bären" am Montag, 30. Juli, um 20:15 Uhr und am Dienstag, 31. Juli, um 22:45 Uhr

Das Erste: "SommerKino im Ersten": "Professor Love" und "Picknick mit Bären" 
am Montag, 30. Juli, um 20:15 Uhr und am Dienstag, 31. Juli, um 22:45 Uhr
  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

In der turbulenten Romantikomödie "Professor Love" beschäftigt sich 
Literaturprofessor Richard (Pierce Brosnan) nicht nur beruflich mit 
dem Thema Liebe: Auch privat stürzt sich der alternde Schwerenöter 
von einer Affäre in die nächste, vorzugsweise mit blutjungen 
Studentinnen. Als eine davon, Kate (Jessica Alba), schwanger wird, 
gibt er sein Leben als Schürzenjäger auf, um mit ihr in Malibu die 
Freuden des Familienlebens zu genießen. Doch Kate ist schnell 
gelangweilt vom gezähmten Richard und ersetzt ihn durch ihren 
Kollegen Brian (Ben McKenzie). Richard muss nun nicht nur um seine 
Beziehung zu seinem Sohn fürchten, sondern auch um seine Greencard. 
Dass er sich zudem noch in Kates Schwester Olivia (Salma Hayek) 
verguckt, macht es nicht einfacher. 

In der selbstironischen Backpacker-Komödie "Picknick mit Bären" will 
es der alternde Reiseschriftsteller Bill Bryson (Robert Redford) noch
mal wissen: Zusammen mit seinem alten Jugendfreund Katz (Nick Nolte) 
begibt er sich auf den 3500 Kilometer langen Appalachian Trail. Sein 
Gefährte ist ihm dabei mehr als hinderlich: Katz bringt nicht nur 
starkes Übergewicht, sondern auch eine Menge seelischen Ballast mit. 
Es kommt zu ständigen Streitereien der beiden. Doch um den 
beschwerlichen Weg zu meistern, müssen sie sich zusammenraufen - eine
Herausforderung, die sie an ihre Grenzen bringt.

"Picknick mit Bären" wird am Samstag, 11. August, um 17:55 Uhr noch 
einmal auf ONE ausgestrahlt.

Ausführliche Inhaltsangaben und weitere Infos zu diesen und allen anderen Filmen des "SommerKino im Ersten" finden Sie auf http://www.daserste.de/unterhaltung/film/sommerkino-im-ersten/index.html

Bei Interesse an Interviews zu der diesjährigen "SommerKino im Ersten"-Reihe mit Darstellerinnen und Darstellern bzw. Regisseuren und Autoren der deutschen Produktionen oder der Produktionen mit deutscher Beteiligung ("Grießnockerlaffäre - Ein Eberhoferkrimi", "Tschick") wenden Sie sich bitte gerne an die betreuende Presseagentur Just Publictiy | Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Audio-Dateien aus und zu den Filmen der Reihe finden Sie bei http://www.ardtvaudio.de, Fotos bei http://www.ard-foto.de. Die Pressemappe steht ebenfalls zum Download bereit: https://presse.daserste.de/pages/pressemappen/liste.aspx.

Pressekontakt:

Dr. Lars Jacob, Presse und Information das Erste,
Tel.: 089/5900-42898,
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de
Myriam Thieser, ARD Degeto,
Tel.: 069 / 1509-420,
E-Mail: myriam.thieser@degeto.de
Regine Baschny, Just Publicity | Agentur für Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit,
Tel.: 089 / 20 20 82-60,
E-Mail: info@just-publicity.com

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell