ARD Das Erste

Das Erste: ARD bringt Wimbledon ins Free-TV zurück
Das traditionsreichste Tennis-Turnier der Welt ab 24. Juni 2002 live

    München (ots) - Die ARD bringt das bedeutendste Tennis-Turnier der
Welt nach mehreren Jahren im Pay-TV wieder in das frei-empfangbare
Fernsehen zurück. Ab Montag, dem 24. Juni 2002, übertragen Das Erste
und das Bayerische Fernsehen ausführlich aus dem All England Lawn and
Croquet Club, dem ehemaligen "Wohnzimmer" Boris Beckers.
    
    ARD-Sportkoordinator Hagen Boßdorf: "Wir freuen uns, das
traditionsreichste Tennis-Turnier der Welt unseren Zuschauern wieder
zeigen zu können. Wimbledon ist und bleibt ein herausragendes
Ereignis im jährlichen Sportkalender".
    
    Die Berichterstattung in der ARD wird in Kooperation zwischen dem
Ersten und dem Bayerischen Fernsehen vorgenommen. Die erste
Turnierwoche wird im Ersten, die Entscheidungen aus Wimbledon dann ab
dem 1. Juli 2002, mit Ausnahme des Damen-Finals am 6. Juli 2002, im
Bayerische Fernsehen gezeigt. Nach den BMW Open in München stellt das
Bayerische Fernsehen mit den Übertragungen aus Wimbledon bereits beim
zweiten bedeutenden Tennis-Turnier 2002 seine Fachkompetenz unter
Beweis. Sollte ein deutscher Spieler in die entscheidende Phase des
Turniers eingreifen können, wird Das Erste flexibel
Programmentscheidungen vornehmen.
    
    Kommentatoren in Wimbledon sind die ARD-Tennis-Experten
Hans-Jürgen Pohmann und Claus Lufen.
    
    Montag, 24. 6. 2002
    14.03 - 17.00 Uhr
    Das Erste
    Sportschau live (VPS 14.02)
    Internationale Tennis-Meisterschaften von England
    Reporter: Hans-Jürgen Pohmann
    Übertragung aus Wimbledon
    
    Dienstag, 25. 6. 2002
    16.00 - 17.00 Uhr
    Das Erste
    Sportschau live (VPS 15.59)
    Internationale Tennis-Meisterschaften von England
    Reporter: Hans-Jürgen Pohmann
    Übertragung aus Wimbledon
    
    
    Mittwoch, 26. 6. 2002
    16.00 - 17.00 Uhr
    Das Erste
    Sportschau live (VPS 15.59)
    Internationale Tennis-Meisterschaften von England
    Reporter: Hans-Jürgen Pohmann
    Übertragung aus Wimbledon
    
    Donnerstag, 27. 6. 2002
    14.03 - 17.00 Uhr
    Das Erste
    Sportschau live (VPS 14.02)
    Internationale Tennis-Meisterschaften von England
    Reporter: Hans-Jürgen Pohmann
    Übertragung aus Wimbledon
    
    Freitag, 28. 6. 2002
    14.03 - 17.00 Uhr
    Das Erste
    Sportschau live (VPS 14.02)
    Internationale Tennis-Meisterschaften von England
    Reporter: Hans-Jürgen Pohmann
    Übertragung aus Wimbledon
    
    Samstag, 29. 6. 2002
    14.03 - 16.30 Uhr
    Das Erste
    Sportschau live (VPS 14.02)
    Internationale Tennis-Meisterschaften von England
    Reporter: Hans-Jürgen Pohmann
    Übertragung aus Wimbledon
    
    Montag, 1. 7. 2002
    14.00 - 17.00 Uhr
    Bayerisches Fernsehen    
    Sport aktuell
    Internationale Tennis-Meisterschaften von England
    Reporter: Claus Lufen
    Übertragung aus Wimbledon
    
    Dienstag, 2. 7. 2002
    14.00 - 17.00 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Sport aktuell
    Internationale Tennis-Meisterschaften von England
    Reporter: Claus Lufen
    Übertragung aus Wimbledon
    
    Mittwoch, 3. 7. 2002
    14.00 - 17.00 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Sport aktuell
    Internationale Tennis-Meisterschaften von England
    Reporter: Claus Lufen
    Übertragung aus Wimbledon
    
    Donnerstag, 4. 7. 2002
    14.00 - 17.00 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Sport aktuell
    Internationale Tennis-Meisterschaften von England
    Reporter: Claus Lufen
    Übertragung aus Wimbledon
    
    Freitag, 5. 7. 2002
    14.00 - 17.00 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Sport aktuell
    Internationale Tennis-Meisterschaften von England
    Reporter: Claus Lufen
    Übertragung aus Wimbledon
    
    Samstag, 6. 7. 2002
    voraussichtlich
    15.00 - 17.00 Uhr
    Das Erste
    Sportschau live
    Internationale Tennis-Meisterschaften von England
    Finale Damen-Einzel
    Reporter: Hans-Jürgen Pohmann
    Übertragung aus Wimbledon
    
    Sonntag, 7. 7. 2002
    15.00 - 18.00 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Sport aktuell
    Internationale Tennis-Meisterschaften von England
    Finale Herren-Einzel
    Reporter: Claus Lufen
    Übertragung aus Wimbledon
    
    
    
ots Originaltext:  ARD Das Erste
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:
Markus Bartosch,
ARD-Sportkoordination,
Tel: 089/5900 3780,
E-Mail: markus.bartosch@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: