Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste

23.03.2016 – 11:33

ARD Das Erste

Das Erste
"Mord auf Shetland" - Auftakt der neuen, außergewöhnlichen Krimireihe am Ostersonntag, 27. März 2016, um 21:45 Uhr im Ersten

München (ots)

In der neuen Krimireihe "Mord auf Shetland" spielt Douglas Henshall einen souveränen Ermittler in der Rolle eines vertrauten Außenseiters: Der Rückkehrer und Detective Inspector Jimmy Perez sieht durch seine Erfahrungen auf dem Festland das Leben auf den dünn besiedelten Shetlandinseln mit anderen Augen. In ruhigen Einstellungen fängt Kameramann Gavin Struthers die schroffe Schönheit der nordatlantischen Inselgruppe ein. Im ersten Film "Im kalten Licht des Frühlings", der am Ostersonntag, 27. März 2016, um 21:45 Uhr im Ersten zu sehen sein wird, findet Polizist Sandy Wilson (Steven Robertson) seine Großmutter Mima (Sandra Voe) erschossen vor ihrem Haus vor. Was könnte jemand von der mittellosen Witwe gewollt haben? Von Wert scheint nur ihr Hof, auf dem der geschäftstüchtige Duncan Hunter (Mark Bonnar) - leiblicher Vater von Perez' Stieftochter Cassie (Erin Armstrong) - Ferienwohnungen bauen möchte. Nicht nur deswegen gerät das Grundstück in den Fokus der Ermittlungen von Inspector Jimmy Perez.

"Mord auf Shetland - Im kalten Licht des Frühlings" ist eine Produktion der ITV-Studios für BBC One, realisiert von BBC Schottland. Gefilmt wurde auf Shetland, Bressay, Fair Isle und Glasgow. Drei weitere Filme der atmosphärisch dichten "Shetland"-Krimi-Reihe mit dem charismatischen Ermittler Perez werden 2016 im Programm des Ersten zu sehen sein.

Eine Pressemappe zu diesem Film finden akkreditierte Journalisten im Pressedienst Das Erste (https://presse.daserste.de) zum Download.

Fotos über www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900 23876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de
Natascha Liebold, ARD Degeto Presse,
Tel.: 069/1509-346, E-Mail: natascha.liebold@degeto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste