Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ARD Das Erste mehr verpassen.

29.01.2016 – 12:34

ARD Das Erste

Das Erste: "hart aber fair" am Montag, 1. Februar 2016, 21:00 Uhr live aus Köln

München (ots)

Moderation: Frank Plasberg

Das Thema: Bürger in Angst, Polizei unter Druck - ist unser Staat zu schwach?

Die Gäste:

Wolfgang Bosbach (CDU, Mitglied des Innenausschusses des Bundestages)
Rüdiger Thust (Vorsitzender des Bund Deutscher Kriminalbeamter Köln, 
Leiter des Einbruchsdezernats der Kripo Köln)
Emitis Pohl (Geschäftsführerin einer Werbeagentur in Köln)
Samy Charchira (Diplom-Sozialpädagoge, kümmert sich ehrenamtlich um 
Migranten in Düsseldorf)
Ingo Lindemann (Fachanwalt für Strafrecht) 

Nach den Übergriffen von Köln wächst die Angst der Bürger: Sind sexuelle Belästigung und Raub bald an der Tagesordnung? Wurde die Polizei kaputtgespart, müssen wir uns selber schützen? Oder ist das alles Hysterie, geschürt von rechten Scharfmachern?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist "hart aber fair" immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Redaktion: Matthias Radner

Pressekontakt:

Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42898
Fax: 089/5501259
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell