ARD Das Erste

Das Erste
Die Sendung "Sabine Christiansen" am Sonntag, 20. Januar, 21.40 Uhr, hat das Thema: Der Herausforderer - was hat Edmund Stoiber drauf?

    Berlin (ots) -

    Zu Gast:     Edmund Stoiber (Kanzlerkandidat CDU/CSU, Bayerischer Ministerpräsident)

    Nach einer Umfrage des Forsa-Instituts hat Edmund Stoiber in den ersten Tagen nach seiner Nominierung zum Kanzlerkandidaten kräftig gepunktet: Zum ersten Mal seit der Spendenaffäre der CDU vor zwei Jahren liegt die Union wieder vor der SPD! Und auch im persönlichen Vergleich mit dem Kanzler hat der Herausforderer aufgeholt. Der Kampf um die Macht ist offen und verspricht hohe Spannung. Doch was hat Edmund Stoiber wirklich drauf? Wie will er die Arbeitslosigkeit bekämpfen, die zur Jahreswende wieder als brennendes Problem in den Vordergrund gerückt ist? Ist er der Hoffnungsträger der deutschen Wirtschaft? Helfen die Rezepte, mit denen er in Bayern Erfolg hatte? Wie will Stoiber dem deutschen Osten helfen, wo er viele Menschen durch flotte Sprüche gegen den Länderfinanzausgleich und die PDS verletzt hat? In seinem ersten großen Fernseh-Interview nach der Nominierung stellt sich der Herausforderer den Fragen von Deutschlands erfolgreichster Polit-Interviewerin: Wie will er die wichtigsten Probleme unseres Landes lösen - von der Bildung bis zur Sicherheit, vom Atomausstieg bis zur Zuwanderung? Was haben die Familien, die Ausländer und die Homosexuellen von dem Mann aus Bayern zu erwarten? Schiebt Stoiber die Union und Deutschland nach rechts?

    "Sabine Christiansen" - Sehen, was dahinter steckt!     Sonntag, 20. Januar 2002, ab 21.40 Uhr im Ersten.

    Redaktion: Ulrike Jonas

ots Originaltext: Das Erste
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Ansprechpartner für weitere Auskünfte:
Stephan Clausen, MedienKontor GmbH, Telefon 030/254 32-112

Weitere Informationen sowie Bildmaterial auch unter:
www.das-erste.de/christiansen
oder
www.sabine-christiansen.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: