ARD Das Erste

Das Erste
Programmänderung heute, 3. September 2015, im Ersten

München (ots) - Aus aktuellem Anlass nimmt Das Erste um 20:15 Uhr einen 15-minütigen "Brennpunkt" (WDR/BR) ins Programm.

3. September 2015, 20:15 Uhr
Brennpunkt: Flüchtlingsnot - Europa im Streit
Moderation: Markus Preiß 

Die Lage in Ungarn eskaliert stündlich. Tausende Flüchtlinge warten am Budapester Hauptbahnhof darauf, weiterfahren zu dürfen. Sie haben kaum Wasser, schlafen auf dem Boden und wissen nicht, wie es weitergeht. Im Laufe des Tages dann werden tatsächlich einige hundert Menschen zu den Zügen gelassen. Doch ihre Reise geht überraschend nicht ins ersehnte Deutschland, sondern nur in ein Auffanglager in der Nähe von Budapest. Zeitgleich will der ungarische Regierungschef Viktor Orban Hilfe von der EU beantragen. Doch erst einmal teilte er aus: Das Flüchtlingsproblem sei "nicht ein europäisches", sondern ein "deutsches Problem". Auch viele andere europäische Länder sehen vor allem Deutschland in der Pflicht - und wollen sich keine Quote diktieren lassen, wie viele Flüchtlinge sie aufnehmen müssen. Die Flüchtlingskrise stellt Europa vor eine Zerreißprobe. Redaktion: Juliane Fliegenschmidt und Elke Maar (beide WDR)

Den geänderten Programmablauf entnehmen Sie bitte den Seiten http://programm.daserste.de/

Pressekontakt:

E-Mail: pressedienst@daserste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: