ARD Das Erste

Das Erste
Programmänderungen im Ersten aus aktuellem Anlass

München (ots) - Heute, am 2. Juni 2014, verkündete König Juan Carlos von Spanien überraschend seine Abdankung. Aus diesem Grund ändert Das Erste kurzfristig sein Programm und strahlt den folgenden, 30-minütigen Film aus:

2. Juni 2014, 22.45 Uhr
Adios, Juan Carlos (SWR)
Spaniens König tritt ab
Film von Stefan Schaaf 

Heute, am 2. Juni 2014, verkündete König Juan Carlos von Spanien seine Abdankung. Nach fast 40 Jahren auf dem Thron müsse eine neue Generation die Zukunft bauen. Ein Grund für die notwendige Erneuerung sieht der König auch in der Krise Spaniens. Sein Sohn, Kronprinz Felipe, werde dabei die Stabilität der Monarchie garantieren. Spaniens König, nach wie vor hoch verehrt, weil er die Demokratisierung des Landes nach der Franco-Diktatur mutig voran trieb und schützte, war in den letzten Jahren in eine persönlich-private Krise geraten. Amouröse Affären und andere Skandale machten Schlagzeilen. Schwiegersohn Iñaki Urdangarin ist wegen Unterschlagung öffentlicher Gelder angeklagt, dessen Frau, Prinzessin Cristina wegen Beihilfe. Jetzt zieht der König einen Schlussstrich und gibt die Verantwortung für Familie und Land weiter. Adiós Juan Carlos!

Den geänderten Programmablauf finden Sie auf den Seiten http://programm.daserste.de

Pressekontakt:

SWR-Pressestelle,
Bruno Geiler, Tel: 07221/9292 3273,
E-Mail: bruno.geiler@swr.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: