ARD Das Erste

Das Erste
5,16 Millionen Zuschauer sahen "Einer wird gewinnen - Das internationale Quiz mit Jörg Pilawa"
Das Erste war gestern mit einem Tagesmarktanteil von 16,0 % das meistgesehene Programm

München (ots) - Für die Hommage an Hans-Joachim Kulenkampff und sein legendäres Quiz "EWG - Einer wird gewinnen" interessierten sich gestern Abend 5,16 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von 18,6 % entspricht. Acht prominente Kandidaten aus acht europäischen Ländern waren bei Jörg Pilawa zu Gast: der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn, die italienische Schauspielerin Ornella Muti, unsere Doppel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger, Opernsänger Rolando Villazón, die Schauspieler Francis Fulton-Smith (Großbritannien) und Hans Sigl (Österreich) sowie die Schauspielerin Inez Björg-David (Dänemark) und Lilly Becker (Niederlande). Als Überraschungsgast überreichte Butler Ben Becker am Ende der Show Moderator Jörg Pilawa Hut und Schal.

Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen: "Das war ein Einstand nach Maß für Jörg Pilawa. Die große Live-Show zum 50. Geburtstag von 'Einer wird gewinnen' war ein Beweis dafür, dass Europa richtig Spaß machen kann."

Die meistgesehene Sendung des gestrigen Tages war die 20.00 Uhr-"Tagesschau" mit 6,69 Millionen Zuschauern (Marktanteil 23,8 %). Den anschließenden "Brennpunkt: Psychokrieg in der Ukraine" sahen 5,85 Millionen Zuschauer (Marktanteil 19,7 %). Auch die "Sportschau" stieß auf großes Publikumsinteresse: 5,52 Millionen Zuschauer (Marktanteil 23,2 %) verfolgten die Berichte von den Spielen der Bundesliga und der 2. Bundesliga. Insgesamt erzielte Das Erste gestern einen Marktanteil von 16,0 % und war damit das meistgesehene Programm.

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-3867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

Aktuelle Fotos aus "Einer wird gewinnen" ab ca. 12.00 Uhr auf
www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: