Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste

10.05.2013 – 11:06

ARD Das Erste

Das Erste: Themenabend im Ersten: Mobbing am Mittwoch, 15. Mai 2013, ab 20.15 Uhr

München (ots)

Der Fernsehfilm "Mobbing", um 20.15 Uhr, zeigt in einer eindringlichen Geschichte die Auswirkungen des Mobbings auf eine Familie. Aus einer radikal subjektiven Perspektive erzählt "Mobbing" wie die Solidarität der Ehepartner sich zusehends in Misstrauen und Enttäuschung wandelt. Jo Rühler (Tobias Moretti) konzentriert sich nur noch auf seinen Arbeitsrechtprozess, der seine Ehre wiederherstellen soll. Dabei schließt er seine Ehefrau Anja (Susanne Wolff) immer mehr aus seiner Welt aus, bis sie keinen Zugang mehr zu ihm findet. "Mobbing" ist eine Produktion der Claussen+Wöbke+Putz Filmproduktion. Das Buch schrieben Eva Zahn und Volker A. Zahn (nach dem gleichnamigen Roman von Annette Pehnt), Regie führte Nicole Weegmann. Die Redaktion haben Claudia Simionescu (BR federführend), Michael Schmidl (SWR), Jochen Kölsch (BR/ARTE), Andreas Schreitmüller (ARTE).

Direkt im Anschluss an diesen Fernsehfilm, um 21.45 Uhr, diskutiert "Anne Will" in ihrer Gesprächsrunde mit Experten und Betroffenen die persönlichen und gesellschaftlichen Dimensionen des Mobbings. Redaktion: Jürgen Meier-Beer (NDR)

"Die Story im Ersten", um 23.45 Uhr, beschäftigt sich mit Opfern von Gewalttaten nicht nur bei Mobbingfällen. Die Dokumentation "Du Opfer! - Wenn Gewalt ein Leben verändert" von Simone Dobmeier und Torsten Striegnitz erzählt aus der Welt des angegriffenen und zerstörten Ichs und lässt die Opfer von Gewaltattacken, Angehörige, Richter, Psychologen und Anwälte der Geschädigten, zu Wort kommen. Die Fernsehautoren treffen Menschen, die private Netzwerke aufbauen und damit eine neue Ebene der Solidarität schaffen. Redaktion: Gabriele Conrad (rbb) Weitere Informationen zu dieser Dokumentation finden Sie unter Porgramm.DasErste.de

Pressekontakt:

Agnes Toellner
Presse und Information Das Erste
Tel: 089/5900 3876
E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de
www.ard-foto.de
Eine Pressemappe zu "Mobbing" finden akkreditierte Journalisten in
der Rubrik "Pressemappen" zum Download
(https://presse.daserste.de/pages/pressemappen/liste.aspx).
Eine DVD zu "Mobbing" können Sie bei Ana Radica
Tel: 089-23 66 12 0, Fax: 089-23 66 12 20,
E-Mail: AnaRadica@ana-radica-presse.com anfragen

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell