Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ARD Das Erste mehr verpassen.

28.03.2013 – 11:00

ARD Das Erste

Das Erste: Themenabend "Im Netz" mit großer Zuschauerresonanz Fernsehfilm mit 5,63 Millionen Zuschauern Tagessieger

München (ots)

Der gestrige Themenabend im Ersten stellte Internetkriminalität und den sogenannten Identitätsdiebstahl in den Mittelpunkt. Der Fernsehfilm "Im Netz" (WDR) mit Caroline Peters in der Hauptrolle erzählte die Geschichte einer erfolgreichen Geschäftsfrau, der ihre virtuelle Identität gestohlen wird. Hilflos den Behörden ausgeliefert, droht die Cyberattacke ihre gesamte Existenz zu vernichten. Mit 5,63 Millionen Zuschauern (Marktanteil 17,6 %) war "Im Netz" die meistgesehene Sendung des gestrigen Tages. Auf großes Interesse stieß das Thema auch beim jüngeren Publikum: 9,7 % der 14- bis 49-jährigen Zuschauer sahen den Film, beim 20- bis 59-jährigen Publikum waren es 14,4 %.

3,92 Millionen Zuschauer verfolgten anschließend "Im Netz: Die Spur der Datendiebe" (MDR). In der Reportage gewährte Mirko Manske vom BKA, Deutschlands versiertester Cybercop, exklusiv einen Einblick in die Welt der Täter und zeigt, wie einfach es ist, die Kontrolle über einen fremden Computer zu übernehmen.

Thomas Baumann, ARD-Chefredakteur: "Mit den Themenabenden am Mittwoch setzt Das Erste besondere Akzente im Programm. Wir wollen Diskussionen anstoßen zu Fragen, die von besonderer gesellschaftlicher Relevanz sind. Dass der Fernsehfilm und die Reportage zur Internetkriminalität auf so großes Interesse gestoßen sind, ist ein schöner Erfolg der Schauspieler, der Experten und der Filmemacher."

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-3867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell