PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ARD Das Erste mehr verpassen.

20.10.2011 – 15:31

ARD Das Erste

Das Erste: Sportwochenende der Superlative: 16 Stunden Programm mit Ski-Alpin, DTM-Finale, Schwimm-Weltcup, Box-WM und Fußball-EM-Qualifikation

München (ots)

Den Sportfans steht ein Fernsehwochenende der Superlative ins Haus: Über 16 Stunden vielfältiges Sportprogramm sendet Das Erste am kommenden Samstag und Sonntag, 22. und 23. Oktober 2011. Die Zuschauer können sich auf Live-Übertragungen von fünf verschiedenen Sportarten freuen: Ski-Alpin, DTM, Schwimmen, Boxen und Fußball.

Ski-Alpin eröffnet Saison

Dabei ist auch die Leidenszeit für alle Anhänger des Skisports vorbei, denn am Samstagmorgen beginnt die Weltcup-Saison im Ski-Alpin. Im österreichischen Sölden eröffnen die deutschen Stars um Maria Höfl-Riesch, Felix Neureuther und Co. die Jagd auf Bestzeiten und Weltcuppunkte zur kalten Jahreszeit. Am Samstag von 9.35 bis 10.55 Uhr präsentiert Moderator Markus Othmer die Live-Übertragung des 1. Laufs im Riesenslalom der Damen auf dem schneebedeckten Gletscher in Sölden, wo eine der populärsten Abfahrten der Saison stattfindet. Reporter Tobias Barnerssoi kommentiert die Rennen, während ARD-Experte Markus Wasmeier wieder für die Analysen zur Verfügung steht. Ab 12.20 Uhr folgt schließlich der zweite und entscheidende Lauf. Am Tag darauf stehen dann die Herren im Mittelpunkt, die sich ebenfalls beim Riesenslalom die ersten Meriten der Saison 2011/12 sichern wollen. Am Sonntag, 23. Oktober, um 9.35 Uhr beginnt Das Erste mit der Live-Übertragung des 1. Laufs, der 2. Lauf mit den besten 30 Teilnehmern dann ab 13.00 Uhr.

DTM-Abschlussrennen in Hockenheim

Auch anderweitig wird im Ersten richtig Gas gegeben: Bei der DTM steht am Wochenende das Saisonfinale in Hockenheim an. Nachdem sich die Fans bereits am Samstag um 10.30 Uhr mit dem umfassenden Saisonrückblick auf das Abschlusswochenende einstimmen konnten, meldet sich wenig später ab 13.40 Uhr Moderator Claus Lufen vom Traditionskurs in Baden-Württemberg mit dem Qualifying. Zwar ist eine Entscheidung in der Fahrerwertung mit dem vorzeitigen Titelgewinn von Martin Tomczyk bereits gefallen, dennoch ist für reichlich Spannung gesorgt: Es geht schließlich noch um die weiteren Einzelplatzierungen sowie die Rangfolge in der Teamwertung. Wer am Ende für eine lange und strapaziöse Saison belohnt wird, das erfahren die Fans live und exklusiv am Sonntag, 23. Oktober 2011, ab 13.45 Uhr im Ersten. Reporter Philipp Sohmer wird sowohl das Qualifying als auch das Rennen kommentieren.

Versöhnt Britta Steffen die heimischen Fans? Ihre Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Shanghai im Juli war von wenig Erfolg gekrönt, nun möchte Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen in Berlin zeigen, dass sie noch immer zur absoluten Weltspitze gehört. Die Berlinerin startet auf dem heimischen Terrain beim Schwimm-Weltcup in der deutschen Hauptstadt. Am Samstag ab 15.05 Uhr und am Sonntag ab 15.40 Uhr berichten die Reporter Tom Bartels und Alexander Bleick live über die Veranstaltung in Berlin, an der auch Doppel-Weltrekordler Paul Biedermann teilnimmt. Der zweimalige Bronzemedaillengewinner von Shanghai hat erst kürzlich Superstar Michael Phelps in Weltjahresbestzeit besiegt und möchte seine gute Form auch in Berlin bestätigen. Die Zuschauer des Ersten können die Auftritte der deutschen Schwimm-Elite live und exklusiv verfolgen. Moderator Ralf Scholt und Expertin Franziska van Almsick werden die gebotenen Leistungen gemeinsam kompetent analysieren und einordnen.

Deutsche DFB-Damen mit Riesenschritten zur EM? Nicht die besten WM-Erfahrungen hat in diesem Jahr auch die deutsche Damen-Nationalmannschaft gemacht. Nach dem damals überraschenden Viertelfinalaus gilt der Blick nun jedoch längst der Qualifikation zur Europameisterschaft 2013 in Schweden. Nach dem Auftakterfolg zum Auftakt wartet am Samstag ab 16.00 Uhr das Auswärtsduell gegen Rumänien. Moderator Michael Antwerpes führt am Samstag bereits ab 15.50 Uhr durch die Live-Übertragung. Ihm zur Seite steht die kompetente ARD-Fachfrau Nia Künzer, während Reporter Bernd Schmelzer die Partie kommentiert. Direkt im Anschluss an das Spiel in der rumänischen Hauptstadt Bukarest geht es im Ersten mit reichlich Toren weiter: In der Sportschau, moderiert von Matthias Opdenhövel, erfahren die Fußballfans alles über das Geschehen in den oberen drei nationalen Ligen. In der Bundesliga stehen dabei die Auftritte von Meister Borussia Dortmund, des Überraschungszweiten Borussia Mönchengladbach oder des drittplatzierten VfB Stuttgart auf dem Programm.

Verteidigt "Captain Huck" seinen WM-Titel? Der Samstagabend wird schlagkräftig abgeschlossen: Box-Weltmeister Marco Huck steigt in Ludwigsburg zu seiner achten Titelverteidigung in den Ring. Im Duell um den Titel im Cruisergewicht bekommt er es ab 22.45 Uhr mit dem Argentinier Rogelio Omar Rossi zu tun. Der Herausforderer ist Huck zwar in puncto Körpergröße überlegen, doch dem in Serbien geborenen Bielefelder ist vor dem Kampf nicht bange: "Ob er nun groß oder klein ist, Rossi wird von mir im Ring klein gemacht", erklärte der 26-Jährige Weltmeister der ARD. Der Kampf wird von Reporter Andreas Witte kommentiert. Moderator Waldemar Hartmann und Experte Henry Maske führen durch den Kampfabend, der auch den Kampf eines hoffnungsvollen Lokalmatadors bereithält: Dominik Britsch trifft in seinem 26. Profifight auf den Amerikaner Billy Lyell. Den Auftritt des deutschen IBF-Intercontinental-Titelträgers bekommt das Publikum im Ersten ebenfalls exklusiv zu sehen.

Mehr Infos auch im Internet unter www.sportschau.de

Das Sportwochenende im Ersten im Überblick:

Samstag, 22.10.2011

9.35-10.55 Uhr
Sportschau live
Ski-Weltcup
Riesenslalom Damen 
1. Lauf
Reporter: Tobias Barnerssoi
Übertragung aus Sölden

12.20-17.55 Uhr
Sportschau live
Ski-Weltcup 
Riesenslalom Damen
2. Lauf
Reporter: Tobias Barnerssoi
Übertragung aus Sölden

ca. 13.40 Uhr
DTM - Deutsche Tourenwagen Masters
Qualifying 10. Lauf
Reporter: Philipp Sohmer
Übertragung aus Hockenheim

ca. 15.05 Uhr
Schwimm-Weltcup
Reporter: Tom Bartels und Alexander Bleick
Übertragung aus Berlin

ca. 15.50 Uhr
Sportschau live
Fußball-EM-Qualifikationsspiel der Frauen 
Rumänien - Deutschland 
Reporter: Bernd Schmelzer
Moderation: Michael Antwerpes
Expertin: Nia Künzer
Übertagung aus Bukarest

18.00-19.57 Uhr
Sportschau 
3. Liga & 10. Spieltag der Fußball-Bundesliga 
Moderation: Matthias Opdenhövel

22.45-00.30 Uhr
Sportschau live
Boxen im Ersten
Weltmeisterschaft im Cruisergewicht
Rogelio Omar Rossi - Marco Huck 
Reporter: Andreas Witte
Übertragung aus Ludwigsburg


Sonntag, 23.10.2011

9.35-10.55 Uhr
Sportschau live
Ski-Weltcup 
Riesenslalom Herren
1. Lauf
Reporter: Tobias Barnerssoi
Übertragung aus Sölden

13.00-16.30 Uhr
Sportschau live
Ski-Weltcup 
Riesenslalom Herren
2. Lauf
Reporter: Tobias Barnerssoi
Übertragung aus Sölden

ca. 13.45 Uhr
DTM - Deutschen Tourenwagen Masters
10. Lauf
Reporter: Philipp Sohmer
Übertragung aus Hockenheim

ca. 15.40 Uhr
Schwimm-Weltcup
Reporter: Tom Bartels und Alexander Bleick
Übertragung aus Berlin

18.00-18.30 Uhr
Sportschau  
u.a.
Fußball-Bundesliga
Der 10. Spieltag
Moderation: René Kindermann   

Pressekontakt:

André Hoffmann, ARD-Koordination Sport
Tel.: 089/5900-3780, E-Mail: andre.hoffmann@DasErste.de

Kontaktdaten anzeigen

Pressekontakt:

André Hoffmann, ARD-Koordination Sport
Tel.: 089/5900-3780, E-Mail: andre.hoffmann@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: ARD Das Erste
Weitere Storys: ARD Das Erste