ARD Das Erste

Das Erste: "Wissen vor 8" mit Ranga Yogeshwar 2. bis 5. November 2010 um 19.45 Uhr im Ersten

München (ots) - Die Themen der Woche:

Dienstag, 2. November 2010, 19.45 Uhr

Warum stehen die Haare im Winter zu Berge? Liegt es an trockener Heizungsluft, den starken Temperaturunterschieden oder den dicken Wollpullis, dass in der kalten Jahreszeit die Haare zu Berge stehen? Ranga Yogeshwar ist diesem Phänomen auf den Grund gegangen.

Mittwoch, 3. November 2010, 19.45 Uhr

Auf dem Mond gibt es viele Krater - warum nicht auf der Erde? Schaut man sich den Mond an, so fällt auf, dass er im Gegensatz zur Erde übersät ist mit Kratern, so als habe er die Pocken. Warum ist die Erdoberfläche hingegen so glatt? Ranga Yogeshwar erklärt, dass dies mit der "guten Atmosphäre" auf Erden zusammenhängt ...

Donnerstag, 4. November 2010, 19.45 Uhr

Warum landen die Strümpfe im Bettbezug? Im Gästebuch hat ein Zuschauer die interessante Alltagsfrage gestellt, warum sich sämtliche Wäschestücke in der Waschmaschine am Ende des Waschvorgangs im offen gelassenen Bettbezug wiederfinden? Ranga Yogeshwar ist dieser Frage einmal nachgegangen und hat u.a. herausgefunden, dass selbst Fische das gleiche Schicksal ereilt, wie unsere im Bettbezug gefangenen Wäschestücke ...

Freitag, 5. November 2010, 19.45 Uhr

Wie groß muss ein Spiegel sein, um sich ganz darin zu sehen? Ranga Yogeshwar findet in dieser Folge heraus, wie die Größe und Beschaffenheit des Spiegels sein muss, damit man sein Spiegelbild in voller Größe bewundern kann ... Wenn man vor einem Partybesuch noch mal das Outfit begutachten möchte, bietet sich am besten ein Autospiegel an ...

Im Internet: http://www.daserste.de/wissenvoracht/

Pressekontakt:

Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel.: 089/5900-3876, E-Mail: Agnes.Toellner@DasErste.de
Fotos über www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: