ARD Das Erste

Das Erste
"hart aber fair" am Mittwoch, 4. Februar 2009, um 21.45 Uhr, live aus Berlin

    München (ots) - Moderation: Frank Plasberg

    Thema: 20 Jahre nach dem Mauerfall - viel Geld, wenig Gefühl

    Die Gäste: Jan Josef Liefers (Schauspieler; wuchs in der DDR auf; protestierte gegen die SED-Diktatur) Dietmar Bartsch (Die.LINKE; Bundesgeschäftsführer) Gesine Schwan (SPD; kandidiert für das Amt der Bundespräsidentin) Jörg Schönbohm (CDU; Innenminister Brandenburg) Michael Jürgs (Buchautor "Wie geht's, Deutschland?"; ehem. "Stern"-Chefredakteur)

    Was 1989 als Volksfest begann, ist heute nur noch ein kühles Fremdeln. Viele Ostdeutsche fühlen sich trotz glänzender Fassaden als Verlierer der Einheit. Undankbar finden das Westdeutsche und sehen ihre eigenen Städte kaputt gespart. Wer hat die Einheit zerredet: Besser-Wessis oder Jammer-Ossis?

    Interessierte können sich auch während der Sendung per Telefon und Fax an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung, Fragen, Ängste und Sorgen an die Redaktion übermitteln. "hart aber fair" ist immer erreichbar unter Tel.: 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail: hart-aber-fair@wdr.de.

    Redaktion: Stefan Wirtz

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-2898
Fax: 089/5501259
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: