ARD Das Erste

Das Erste
ANNE WILL am 9. November 2008: Aufstand gegen Ypsilanti - Gewissensfrage oder Racheakt?

    München (ots) - "Aufstand gegen Ypsilanti - Gewissensfrage oder Racheakt?" lautet das Thema der Sendung ANNE WILL am Sonntag, 9. November 2008, um 21.45 Uhr im Ersten.

    Hessen steht vor Neuwahlen - das Ergebnis des erneuten Scheiterns von Andrea Ypsilanti. Am Dienstag wollte sie sich endlich zur neuen hessischen Ministerpräsidentin wählen lassen. Doch es kam anders: Einen Tag vor der Wahl gingen vier SPD-Abgeordnete an die Öffentlichkeit und erklärten ihr Nein zu einer rot-grünen Minderheitsregierung unter Tolerierung der Linken. Sie würden Ypsilantis Regierungs-Projekt nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren können, so begründeten die vier Genossen ihre späte Entscheidung. "Charakterlos", "unsolidarisch" und "unmoralisch" sei dies, schimpften Parteikollegen und forderten den Ausschluss der vier aus der SPD. Ist der Aufstand gegen Ypsilanti die Strafe für ihren Wortbruch? Hat nun die Moral gesiegt? Oder ist das späte Nein der vier "Abweichler" in Wirklichkeit ein politischer Racheakt? Wie viel Gewissen verträgt die Politik überhaupt? Und ist - 19 Jahre nach dem Mauerfall - die ideologische Debatte um eine Regierungsbeteiligung der Linken noch zeitgemäß?

    Hierzu werden am 9. November bei Anne Will u. a. zu Gast sein: Klaus von Dohnanyi (SPD), ehemaliger Erster Bürgermeister der Hansestadt Hamburg Hermann Scheer (SPD), Bundestagsabgeordneter, sollte Wirtschaftsminister in Ypsilantis Kabinett werden Bruder Paulus, Kapuzinermönch und TV-Moderator Vera Lengsfeld (CDU), ehemalige DDR-Bürgerrechtlerin, Autorin Bodo Ramelow (Die Linke), stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion

    ANNE WILL- politisch denken, persönlich fragen Sonntags, 21.45 Uhr im Ersten

Pressekontakt:
Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste, Tel.
089/5900-2887,
E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de

Nina Tesenfitz, Pressesprecherin Will Media GmbH, Tel. 030/21 22
23-230,
E-Mail: n.tesenfitz@will-media.de

Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen
Sendung (immer montags) unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: