DPRG e.V.

Neuer Termin für Deutschen PR-Tag

    Bonn (ots) - Der Deutsche PR-Tag unter dem Titel "Viele Wege - ein
Ziel. Mehr Wert durch Corporate Communications" wird am Donnerstag,
den 12. September 2002, in Frankfurt/M. stattfinden. Der ursprünglich
für den 10. Mai in München geplante Jahrestag der Deutschen Public
Relations Gesellschaft e.V. (DPRG) bildet nun die
Auftaktveranstaltung für die abendliche Gala zur Verleihung des
Deutschen PR-Preises (Goldenen Brücke), welcher zum ersten Mal in
Kooperation mit dem F.A.Z.-Medieninstitut ausgeschrieben wird. Die
Ausschreibungsunterlagen zum Deutschen PR-Preis sind bereits über
www.dprg.de abrufbar; Einsendeschluss ist der 28. Juni 2002.
Gleichzeitig verschiebt sich der Termin zur 43.
DPRG-Mitgliederversammlung inklusive Vorstandswahlen auf den 7. Juni
2002 in Bonn.
    
    Mit der Verknüpfung von PR-Tag und Deutschem PR-Preis schnürt die
DPRG für rund 250 Teilnehmer aus der Kommunikationsbranche ein
kompaktes und attraktives Eventpaket. Einzelheiten zur
Programmstruktur des Fachtages zum wichtigen und aktuellen Thema
"Corporate Communications" und zur Verleihung des Deutsche PR-Preises
werden zeitnah u. a. über die DPRG-Homepage veröffentlicht.
    
    
ots Originaltext: Deutschen Public Relations Gesellschaft e.V. (DPRG)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen:
Jürgen Pitzer,
Sprecher des Vorstandes,
Tel.: (06131) 13 28 16
DPRG-Geschäftsstelle,
Tel.: (0228) 9 73 92-87 oder -90

Original-Content von: DPRG e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DPRG e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: