DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft

Bruno Wenn neuer Sprecher der Geschäftsführung der DEG

Köln (ots) - Bruno Wenn tritt heute das Amt als Sprecher der Geschäftsführung der DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH an. Er löst damit Dr. Winfried Polte ab, der im Alter von 65 Jahren zum 30. September 2009 in den Ruhestand gegangen ist.

Bruno Wenn war bislang als Bereichsleiter bei der KfW Bankengruppe für die Finanzielle Zusammenarbeit mit Sub-Sahara-Afrika verantwortlich. Im Juli bestellte ihn die KfW - als Gesellschafterin der DEG - zum neuen Sprecher der DEG-Geschäftsführung.

Bruno Wenn wurde am 19. April 1955 im nordrhein-westfälischen Stolberg geboren. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre und anschließendem Postgraduiertenstudium am Deutschen Institut für Entwicklungspolitik trat er 1982 in die KfW ein. Sein beruflicher Werdegang dort umfasst Grundsatzfragen und Förderkonzepte in den Fachbereichen Soziale und Wirtschaftliche Infrastruktur ebenso wie Projektmanagement in Süd- und Ostasien. Von 2000 bis 2006 war er als Bereichsleiter Auslandssekretariat für Geschäftspolitik, Grundsätze und Förderkonzepte der KfW Entwicklungsbank zuständig. Ab 2006 leitete er den Bereich Finanzielle Zusammenarbeit mit Sub-Sahara-Afrika.

Bilder sowie Lebensläufe der DEG-Geschäftsführung finden Sie unter www.deginvest.de .

Pressekontakt:

Anja Strautz
Stellv. Pressesprecherin

DEG - Deutsche Investitions- und
Entwicklungsgesellschaft
Strategie und Kommunikation
Kämmergasse 22
50676 Köln

Tel.: +49 221 4986 1474
Fax: +49 221 4986 1292
mailto:STZ@deginvest.de

http://www.deginvest.de

Original-Content von: DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: