Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

Tierquälerei:Drei Jahre Gefängnis für Gütesiegel-Schweinemäster / Historisches Urteil gegen den rechtsfreien Raum in der Massentierhaltung

Ulm (ots) - Am Freitag den 15.03.2019 verurteilte das Amtsgericht Ulm einen Massentierhalter aus Merklingen ...

Schlagerbarde macht den "Bachelor" platt! Lucas Cordalis gewinnt gegen Paul Janke / "Schlag den Star" überzeugt mit 14,4 Prozent Marktanteil

Unterföhring (ots) - Spannend bis zum Schluss: Lucas Cordalis und Paul Janke liefern sich bei "Schlag den ...

15.03.2019 – 21:01

Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: Der fusionierte Warenhaus-Konzern von Galeria Kaufhof und Karstadt nennt sich künftig "Galeria Karstadt Kaufhof"

Köln (ots)

Der fusionierte Warenhaus-Konzern von Galeria Kaufhof und Karstadt nennt sich künftig "Galeria Karstadt Kaufhof". Das berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstag-Ausgabe) mit Berufung auf Branchenkreise. Demzufolge soll nicht nur die Holding diesen Namen bekommen - auch die Filialen werden entsprechend benannt. Der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtet, dass im neuen Logo der Schriftzug der Dachmarke Galeria den größten Raum einnimmt, darunter ordnen sich die Namen der ehemaligen Warenhaus-Konkurrenten. Auch die beiden Unternehmensfarben blau und grün tauchen im neuen Logo auf. Aufgrund hoher Kosten für eine Umgestaltung des Auftritts, sollen an den einzelnen Filialen nur sukzessive die Schilder mit dem neuen Konzernnamen angebracht werden.

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kölner Stadt-Anzeiger
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung