Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: Autor Hanif Kureishi besorgt über Rechtsruck in England/"Eine Politik, die sich auf Hass und Ausgrenzung gründet"

Köln (ots) - Köln. Hanif Kureishi, renommierter britischer Autor, ist besorgt über den Aufstieg rechtsextremer Parteien in Großbritannien. "Es ist für uns Liberale eine deprimierende Zeit", sagte er dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Freitag-Ausgabe). Auf der einen Seite nähmen radikal-islamische Strömungen zu, auf der anderen Seite erstarke der Faschismus der politischen Rechten. Dazu zählt er die Anti-Europa-Partei United Kingdom Independance Party (Ukip). Deren Politik gründe sich auf Hass und Ausgrenzung: "Ich nenne es Faschismus", so der Chronist der multikulturellen Gesellschaft. Die Partei schlage Kapital aus der Unzufriedenheit der weißen Arbeiterklasse: "Menschen verlieren ihre Jobs und haben das Gefühl, an den Rand gedrängt zu werden. Und Ukip macht nicht den neoliberalen Kapitalismus verantwortlich, sondern die Einwanderer."

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 3149

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kölner Stadt-Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren: