ServiceRating GmbH

Wettbewerb TOP SERVICE Deutschland in neuem Format

Köln (ots) - Bereits seit 2006 zeichnet die ServiceRating GmbH im Rahmen des Wettbewerbs "Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister" Unternehmen aller Branchen für ihre Kundenorientierung aus. Pünktlich zur 10. Durchführung im Jahr 2015 geht der Wettbewerb als "TOP SERVICE Deutschland" in neuem Format an den Start. "Wir wollen den Wettbewerb verstärkt auch für die Unternehmen öffnen, die zwar Service anbieten, aber in ihrem Kerngeschäft keine Dienstleistungsunternehmen, sondern beispielsweise Handelsunternehmen oder produzierende Unternehmen sind", so Kai Riedel, Geschäftsführer von Service Rating. "Gerade diese Unternehmen finden im Wettbewerb eine gute Möglichkeit, ihre Leistungen zu überprüfen und ausgezeichneten Service zu kommunizieren". Der Wettbewerb "Top Service Deutschland" bietet allen Unternehmen mit B2C- und B2B-Kundenbeziehungen die Möglichkeit zu erfahren, wo ihre Servicequalität im Vergleich zu anderen Unternehmen steht. Die 50 besten Teilnehmer erhalten für ihre besondere Kundenorientierung das Siegel "TOP SERVICE Deutschland" verliehen.

Kunden erwarten von einem Unternehmen nicht nur eine hohe Kompetenz, sondern auch ein aktives Bemühen um die Kunden. Sichtbar wird eine solche Anstrengung für die Kunden zum Beispiel in einer ausführlichen Bedarfsermittlung, durch eine sehr zielgenaue Beratung oder aber durch Serviceerlebnisse, die die Kunden überraschen. Diese Wirkungen konnten die Teilnehmer des Wettbewerbs in den vergangenen Jahren für ihr Unternehmen immer wieder nachweisen. Die Besonderheit in der Erfassung der Kundenorientierung innerhalb des Wettbewerbs liegt in der simultanen Betrachtung der Kunden- und Managementsicht auf die Servicequalität der Unternehmen. Grundlage hierfür bildet das 7-K-Modell der Universität St. Gallen, welches die 7 Bewertungsdimensionen "Kundenorientierung des Management", "Konfiguration", "Kommunikation", "Kommerzialisierung", "Kompetenz", "Kooperation" und "Kontrolle" in Bezug auf Kundenorientierung abfragt. Diese vielseitige Betrachtungsperspektive garantiert die Berücksichtigung aller relevanter Daten und vermittelt ein ganzheitliches Bild der Servicequalität. Je nach ausgewähltem Paket stehen dem Unternehmen verschiedenste Leistungen unterschiedlichen Umfangs zur Verfügung, wie etwa ein ausführlicher Ergebnisbericht zu den Resultaten aus Kunden- und Managementbefragung, Branchenbenchmarks oder auch ein Management Audit durch die Experten von ServiceRating beim Unternehmen vor Ort.

Nach Beendigung der Datenerhebung findet abschließend im Frühjahr 2015 die Auszeichnung der besten Unternehmen im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung statt. Neben den 50 besten Teilnehmern werden weitere Branchen- und Sonderpreise ausgelobt. Die Auszeichnung in Form des Logos "TOP SERVICE Deutschland" können die entsprechenden Unternehmen dann für die Dauer eines Jahres in allen Kommunikationskanälen verwenden, um ihre ausgezeichnete Kundenorientierung öffentlichkeitswirksam zu belegen. Die Unternehmen profitieren von dem Siegel als überzeugendes und prägnantes Kommunikationsinstrument, welches zum einen die Attraktivität als Arbeitgeber sowie die Wertschätzung der eigenen Mitarbeiter steigert.

"Insgesamt soll der Wettbewerb "TOP SERVICE Deutschland" Unternehmen eine Plattform für Networking und Ideenaustausch bieten. Dies wird auch durch unsere Service-Akademie gewährleistet, in deren Rahmen renommierte Unternehmen Best-Practice-Vorträge halten", so Eric Hommel, Projektleiter des Wettbewerbs. Das Teilnehmerfeld des Wettbewerbs erstreckt sich bundesweit, ist branchenübergreifend und deckt alle Unternehmensgrößen, sowie B2B- und B2C-Unternehmensbeziehungen ab. Die besten 50 Unternehmen werden in einem Ranking für B2B - und auch B2C -Unternehmen dargestellt. Als Partner des Wettbewerbs "TOP SERVICE Deutschland" wirken, wie bereits in den Vorjahren, die Universität St. Gallen als Schirmherrin des Wettbewerbs und das Handelsblatt als Medienpartner.

Weitere Informationen rund um den Wettbewerb: www.topservicedeutschland.de Die Anmeldephase läuft bereits.

Über ServiceRating:

ServiceRating bewertet, optimiert und kommuniziert Servicequalität. Als erste Agentur in Deutschland bietet ServiceRating eine objektive Beurteilung der Kundenservice- und Beratungsleistungen in einem ganzheitlichen Rating-Verfahren an. Die differenzierten Bewertungen zur Servicequalität von Produkt- und Dienstleistungsanbietern sowie zu aktuellen Servicethemen und Beratung im Servicemanagement werden auf der Internetseite www.servicerating.de veröffentlicht. ServiceRating führt jährlich den renommierten Wettbewerb "TOP SERVICE Deutschland" ehemals "Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister" durch. ServiceRating ist eine Tochterfirma des Marktforschungsinstituts YouGov Deutschland AG mit Sitz in Köln.

Weitere Informationen zur ServiceRating GmbH: www.servicerating.de

Pressekontakt:

ServiceRating GmbH
Patricia Cox
Manager PR
Tel.: +49 (0) 221-16 88 288-73
E-Mail: cox@servicerating.de

Original-Content von: ServiceRating GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ServiceRating GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: