Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Rhein-Neckar-Zeitung mehr verpassen.

22.01.2018 – 19:52

Rhein-Neckar-Zeitung

RNZ: "Rhein-Neckar-Zeitung" (Heidelberg) zu Waffenlieferungen an die Türkei

Heidelberg (ots)

Deutschland liefert der Türkei seit den 1980er Jahren im großen Stil Panzer. Zuletzt wurden die Waffenlieferungen zwar zurückgefahren, aber nie ganz eingestellt. Allein im letzten Jahr verkaufte Deutschland der Türkei Rüstungsgüter im Wert von über 25 Millionen Euro - obwohl da schon abzusehen war, in welche Richtung das Land steuert und welche Ziele es in Syrien verfolgt. Denn das Land ist eben, trotz Nato-Mitgliedschaft, kein normaler Verbündeter. Es hebelt die Demokratie aus, lässt Oppositionelle einsperren und führt in Syrien rücksichtslos Krieg gegen die Kurden. Vor diesem Hintergrund erscheinen Waffenverkäufe ebenso unverständlich, wie die eher zaghaften Reaktionen, die zum türkischen Vorgehen aus Berlin kommen. Die Waffenlieferungen hätten schon vor Jahren eingestellt werden müssen. Nun ist es höchste Zeit, das nachzuholen.

Pressekontakt:

Rhein-Neckar-Zeitung
Dr. Klaus Welzel
Telefon: +49 (06221) 519-5011

Original-Content von: Rhein-Neckar-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Rhein-Neckar-Zeitung
Weitere Storys: Rhein-Neckar-Zeitung