Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von AFP GmbH

23.10.2007 – 13:45

AFP GmbH

Vorschau für Video: AFP/Agenda/Video Agenda für Video am Dienstag, 23. Oktober

    Berlin (ots)

AFPTV sendet heute die folgenden Videoangebote in deutscher Sprache:

    Feuer bei den Schönen und Reichen SAN DIEGO/MALIBU Die verheerenden Brände in Südkalifornien haben hunderttausende Menschen in die Flucht getrieben: Allein im Landkreis San Diego mussten 250.000 Menschen ihre Häuser verlassen. Mehr als 600 Häuser und hundert Geschäfte verbrannten. Auch der Prominenten-Ort Malibu war betroffen. Gouverneur Arnold Schwarzenegger sprach von einem "tragischen Moment für Kalifornien". US-Präsident George W. Bush verhängte den Notstand über das Gebiet und gab Finanzhilfen frei. - Bericht (verfügbar am Nachmittag)

    Wüsten-Warnung in Spanien VALENCIA Ähnlich wie in Kalifornien leiden auch Teile Spaniens unter extremer Dürre. In Alicante droht nach Waldbränden und Abholzung gar eine zunehmende Wüstenbildung. Forscher bei Valencia suchen nach Wegen, um eine vom Menschen verschuldete Öko-Katastrophe noch abzuwenden. - Reportage (verfügbar am Nachmittag)

    Archäologie gegen Baufieber RABAT Beim Staatsbesuch von Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy in Marokko haben beide Länder den Bau einer Strecke für den Schnellzug TGV zwischen Tanger und Casablanca vereinbart. Das Zwei-Milliarden-Euro-Projekt reiht sich ein in andere ehrgeizige Vorhaben in dem nordafrikanischen Land. Pläne für den Yachthafen der Hauptstadt Rabat sorgen seit Monaten für Wirbel. Einerseits würde der Hafen viele Arbeitsplätze bringen, andererseits müssten viele, zum Teil verarmte, Anwohner dem Projekt weichen. Und dann fanden Archäologen auch noch die Spuren eines mittelalterlichen Militärlagers. - Reportage (bereits gesendet)

    Greenpeace gegen i-Phone LONDON Wer das Musik-Handy iPhone von Apple in Deutschland nutzen will, wird einem Zeitungsbericht zufolge innerhalb von zwei Jahren mindestens 1600 Euro berappen müssen. Der Exklusiv-Anbieter T-Mobile plant die Markteinführung für den 9. November. Der Verkauf des iPhone in den USA beschert Apple gute Gewinne. Greenpeace hat eines der Kultgeräte auseinandergenommen und dabei möglicherweise gesundheitsgefährdende Stoffe entdeckt. - Bericht (verfügbar am Nachmittag)

    Kaiserschmarrn BERLIN Mit "Der Schuh des Manitu" und "Traumschiff Surprise" feierte er Riesenerfolge. In "Lissi und der wilde Kaiser" versucht sich Michael "Bully" Herbig erstmals am Animationsfilm. Der deutsche Komiker macht aus der Romanze aus Österreichs K-und-K-Zeit einen dramatischen Kaiserschmarrn. - Bericht (verfügbar am Abend)

    +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++

    Kontakt Redaktion: am Tage Reinolf Reis (030) 30876-447 am Abend Onlineredaktion (030) 30876-444 Kontakt Vertrieb: sales.deu@afp.com http://www.afp.com/deutsch/products/?pid=video/videoforum

Diesen Beitrag und weitere finden Sie unter http://www.multimedia.mecom.eu

Pressekontakt:
AFP Agence France-Presse GmbH
Karl-Hans Sattler
Telefon +49 (0)30 30876-503
Fax +49 (0)30 30876-519
E-Mail sales.deu@afp.com

Original-Content von: AFP GmbH, übermittelt durch news aktuell