PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Friedrich-Ebert-Stiftung mehr verpassen.

18.08.2020 – 15:06

Friedrich-Ebert-Stiftung

Journalismus im (Corona-) Krisenmodus - Einladung zur Online-Diskussion am 28. August 2020

Journalismus im (Corona-) Krisenmodus - Einladung zur Online-Diskussion am 28. August 2020
  • Bild-Infos
  • Download

Digital #SummerSpace20

Journalismus im (Corona-) Krisenmodus

Freitag, 28. August

11-18 Uhr, online

Seit Monaten arbeiten auch Journalist_innen im Corona-Ausnahmezustand: Recherchegespräche und Interviews finden meist per Videokonferenz statt, Redakteure und Cutter können nicht zusammen in den Schnitt und der so wichtige persönliche Austausch in den Redaktionen bleibt per Telefon und Chat auf das Notwendigste beschränkt.

Die Pandemie bringt auch für Journalist_innen zahlreiche Herausforderungen mit sich. Während des digital #SummerSpace20 der FES JournalistenAkademie wollen wir genau darüber mit Ihnen sprechen. Seien Sie am Freitag, 28. August, von 11 bis 18 Uhr kostenfrei dabei!

Hier geht es zur Anmeldung.

Speaker_innen aus Wissenschaft und Medien

Zum Auftakt der Veranstaltung geben die Journalismus- und Medienexperten Professor Dr. Stephan Weichert und Dr. Leif Kramp einen Überblick über die journalistische Praxis während der Pandemie-Monate. Tina Hassel, die Leiterin des ARD-Hauptstadtstudios steht zum Abschluss des digital #SummerSpace Rede und Antwort. Sie gibt einen Einblick in die Arbeit Ihres Teams während der Krise und zeigt auf, welche Schlüsse sie aus der aktuellen Berichterstattung für zukünftige Herausforderungen zieht.

Sie bestimmen, was diskutiert wird

Während des digital #SummerSpace20 steht im Fokus, was Sie interessiert. Das heißt: Sie und die weiteren Teilnehmer_innen bestimmen, mit welchen Aspekten unseres Oberthemas "Journalismus im (Corona-) Krisenmodus" Sie sich am 28. August tiefer auseinandersetzen wollen. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kann ihr/sein individuelles Wissen und ihren/seinen Erfahrungsschatz in die Diskussionen einbringen. Beim digital #SummerSpace20 sind Sie die Expert_innen.

Der Ablauf im Detail:

10.15 Uhr digitaler Einlass

11.00 Uhr Eröffnung durch Carla Schulte-Breidenbach, Leiterin FES JournalistenAkademie

11.15 Uhr Keynote "Journalismus im Krisenmodus", Prof. Dr. Stephan Weichert und Dr. Leif Kramp

11.45 Uhr Marktplatzphase

12.30 Uhr Diskussionsphase

16.30 Uhr Treffen im Plenum - Rückblick auf die Diskussionsphase

17.30 Uhr Einblick in die Arbeit des ARD-Hauptstadtstudios während der Krise mit Tina Hassel

18.00 Uhr digitaler Ausklang

Die Rahmendaten

Der digital #SummerSpace20 findet am Freitag, 28. August, von 11 bis 18 Uhr (digitaler Einlass um 10.15 Uhr) als Online-Konferenz statt. Die Zugangsdaten zum Videokonferenzsystem Zoom werden unmittelbar vor der Veranstaltung an alle bestätigten Teilnehmer_innen verschickt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen zur Methode, unseren Trailer zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sommerliche Grüße und bis zum 28. August

das Team der FES JournalistenAkademie

Friedrich-Ebert-Stiftung e. V.,
Politische Akademie / JournalistenAkademie
53170 Bonn

Tel.: 0228 883-7124
E-Mail: journalistenakademie@fes.de