Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mahle International GmbH

07.08.2018 – 10:37

Mahle International GmbH

MAHLE Aftermarket präsentiert Lösungen für die Mobilität von morgen auf der Automechanika Frankfurt 2018

Ein Dokument

- Zuverlässige Lösungen für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor oder elektrischem 
  Antrieb  
- Weltpremieren im Bereich Werkstattausrüstung  
- BRAIN BEE Übernahme abgeschlossen   

Stuttgart, 06. August 2018 - Auf der diesjährigen Automechanika Frankfurt vom 11. bis zum 15. September 2018 präsentiert MAHLE Aftermarket innovative Produkte und Lösungen, um die erfolgreiche Arbeit von Werkstätten zu unterstützen. An zwei Messeständen (Halle 3.0, Stand A11/A20 und Halle 9.0, Stand D16/D36) für Ersatzteile und Werkstattausrüstungen können Besucher die neue Produkt- und Markenwelt kennenlernen.

"Werkstätten weltweit erwarten von uns umfassende Lösungs- und Servicekompetenz", erklärt Olaf Henning, Leiter des Geschäftsbereichs Aftermarket bei MAHLE. "Wir bieten ihnen Trainings, Reparatur- und Wartungsinformationen sowie innovative Werkstattausrüstungen und Ersatzteile in Erstausrüstungsqualität. Dass unsere Produkte und Lösungen einander ideal ergänzen und auf die Mobilität von morgen ausgerichtet sind, zeigt unsere Präsenz auf der Automechanika."

Die weitere Optimierung von Verbrennungsmotoren und parallel das Vorantreiben der Elektromobilität bilden die technologiestrategische Basis des MAHLE Konzerns. Dieses duale Vorgehen spiegelt sich auch im Angebot von MAHLE Aftermarket wider: Ein Schwerpunkt des Messeauftritts auf der Automechanika Frankfurt sind Produkte sowohl für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor als auch die neuen Produkte der Steuerungs- und Leistungselektronik. In Zukunft wird sich MAHLE Aftermarket im Bereich der Produkte für die Elektromobilität noch stärker engagieren und damit seinen Kunden ein noch größeres Leistungsspektrum bieten. "Was wir hier konkret vorhaben, darüber werden wir auf der Automechanika informieren", sagt Olaf Henning. "Unsere Besucher dürfen gespannt sein."

Ebenfalls am Stand in Halle 3 können sich Besucher von der erlebbaren Schutzwirkung vor Außengerüchen des MAHLE Innenraumfilters CareMetix® überzeugen. Mit fünf verschiedenen Filterlagen schützt CareMetix® Fahrzeuginsassen umfassend vor vielen verschiedenen Belastungen der Atemwege, insbesondere auch vor hohen NO2-Konzentrationen.

Effiziente Fahrzeugdiagnose aus dem Hause MAHLE

Im Bereich der Werkstattausrüstung zeigt MAHLE Aftermarket mehrere Weltpremieren: Ein Highlight ist das neue Diagnosegerät aus dem Hause MAHLE. Mit TechPRO® erhalten Werkstätten in Europa ein leicht bedienbares, sehr effizientes Gerät zur Fahrzeugdiagnose. Das neue Gerät deckt bereits zur Markteinführung im ersten Quartal 2019 fast 90 Prozent aller Pkw in Europa ab. Eine neue Generation von Klimaservicegeräten, die sich besonders durch einfache Wartung, intuitive Bedienung und ihre Möglichkeiten der Vernetzung auszeichnet, wird ebenfalls erstmals auf der Automechanika vorgestellt. Eine weitere Premiere auf dem MAHLE Messestand in Halle 9.0, Stand D16/D36 feiert das, nach der Übernahme des Werkstattausrüsters BRAIN BEE stark erweiterte, Programm für Klimaservice-, Fluidmanagement- und Diagnoselösungen.

Mehr PS am Stand: Tuning-Profi JP mit neuestem Projekt am Start

Tuning-Profi und Influencer JP stellt am MAHLE Stand in Halle 3.0 sein neuestes Projekt vor: einen BMW E30 M3 mit einer Leistung von 800 bis 900 PS. Das komplett neu aufgebaute Fahrzeug enthält zahlreiche MAHLE Produkte - vom Kolben über Innenraumfilter bis hin zum Gleitlagersatz. Besucher können JP und seinen BMW am 12. und 13. September 2018 live erleben.

Über MAHLE

MAHLE ist ein international führender Entwicklungspartner und Zulieferer der Automobilindustrie sowie Wegbereiter für die Mobilität von morgen. Das Produktportfolio deckt alle wichtigen Fragestellungen entlang des Antriebsstrangs und der Klimatechnik ab - für Antriebe mit Verbrennungsmotor gleichermaßen wie für die Elektromobilität. Der Konzern hat im Jahr 2017 mit rund 78.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 12,8 Milliarden Euro erwirtschaftet und ist mit 170 Produktionsstandorten in mehr als 30 Ländern vertreten.

Über MAHLE Aftermarket

MAHLE Aftermarket, der auf Ersatzteile spezialisierte Geschäftsbereich, nutzt das Know-how aus der Serienfertigung der Erstausrüstung für das Produktprogramm im automobilen Aftermarket und beliefert Partner in Handel, Werkstatt und Motorinstandsetzung. Die von der Sparte MAHLE Service Solutions entwickelten Produkte für die Werkstattausrüstung sowie umfassende Services und individuelle Schulungsangebote ergänzen das Angebot. Diese gesamte Kompetenz steckt in den Marken MAHLE ORIGINAL, BRAIN BEE, BEHR, CLEVITE, IZUMI, KNECHT FILTER und METAL LEVE.

MAHLE Aftermarket ist weltweit an 25 Standorten und weiteren Vertriebsbüros mit rund 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vertreten. Der Geschäftsbereich verzeichnete 2017 weltweit ein Umsatzvolumen von über 950 Millionen Euro.

Für Rückfragen:

MAHLE GmbH 
Bettina Schlegel
Corporate Communications | Public Relations
Pragstraße 26-46 
70376 Stuttgart 
Telefon: +49 (0) 711-501-13185
E-Mail: bettina.schlegel@mahle.com