PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Messe Berlin GmbH mehr verpassen.

21.02.2012 – 14:31

Messe Berlin GmbH

ITB Berlin Kongress: Junge Generation auf dem Podium

Berlin (ots)

14-jähriger Felix Finkbeiner hält Key Note zur Zukunft der Mobilität - Bekannter deutscher PUMA-Manager Jochen Zeitz entwirft Zukunftsszenarien der Nachhaltigkeit - ITB Berlin Kongress vom 7. bis 9. März 2012 für Fachbesucher kostenlos

Kinder an die Macht: Mit dem 14-jährigen Felix Finkbeiner begrüßt der ITB Berlin Kongress dieses Jahr einen ganz besonderen Sprecher auf dem Podium. Der Initiator der Kinder-Initiative Plant-for-the-Planet hält am 9. März 2012 von 10.50 bis 11.15 Uhr in Halle 7.1a die Key Note zum Thema "Die Zukunft der Mobilität". Der führende Tourismuskongress greift vom 7. bis 9. März 2012 die wichtigsten Trendthemen der globalen Touristik auf und präsentiert Lösungen und Best Practice-Beispiele für aktuelle und künftige Herausforderungen. Zum Thema Nachhaltigkeit konnte der ITB Berlin Kongress dieses Jahr mit Felix Finkbeiner und Jochen Zeitz zwei prominente Sprecher gewinnen.

Felix Finkbeiner geht in seinem Vortrag auf dem ITB Mobility Day der Frage nach, wie die Generation der Teenager das derzeitige Mobilitätssystem und die aktuellen Nachhaltigkeitsbemühungen bewertet. Mit der Initiative Plant-for-the-Planet hat der 14-Jährige seit 2007 weltweit für Aufsehen gesorgt: Im Alter von damals neun Jahren hörte er im Rahmen einer Hausaufgabe von der kenianischen Umweltschützerin und Friedensnobelpreisträgerin Wangari Maathai, die 30 Millionen Bäume innerhalb von 30 Jahren pflanzte. Inspiriert von dieser Idee wurde die Plant-for-the-Planet Initiative ins Leben gerufen, die heute in 193 Ländern aktiv ist. Kinder informieren andere Kinder über Nachhaltigkeit und wie jeder einzelne mit dem Pflanzen von Bäumen seinen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann. Welche Zukunftsszenarien der Nachhaltigkeit denkbar sind, erläutert Jochen Zeitz, Gründer der Zeitz Foundation, Executive Chairman PUMA und Chief Sustainability Officer PPR. Als einer der bekanntesten deutschen Unternehmer hat sich Jochen Zeitz dem nachhaltigen Management des Ökosystems gewidmet. In seinem Vortrag auf dem ITB CSR Day geht er der Frage nach, wie soziale, ökologische und wirtschaftliche Nachhaltigkeit zum Wohle aller Stakeholder ausbalanciert werden kann. Der Ausblick am 8. März 2012 von 17 bis 17.30 Uhr in Halle 7.1.a bietet visionäre Einsichten und wertvolle Anregungen für Geschäftsstrategien und Nachhaltigkeitskonzepte. Mit dem neuartigen Konzept "4Cs" - conservation, community, culture, commerce - stellt die Zeitz Foundation einen einfachen Ansatz vor, der auch von der Tourismusindustrie angewendet werden kann, um nachhaltiges Wachstum zu erreichen.

Der Besuch des ITB Berlin Kongress ist im Fachbesucher-Ticket der ITB Berlin enthalten.

Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress

Die ITB Berlin 2012 findet von Mittwoch bis Sonntag, 7. bis 11. März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Freitag, 7. bis 9. März 2012. Er ist weltweit der größte Fachkongress der Branche. Kuoni, Studiosus und TV5MONDE sind Sponsoren des ITB Berlin Kongresses 2012. Mehr Informationen sind zu finden unter www.itb-kongress.de. Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2011 stellten 11.163 Unternehmen aus 188 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 170.000 Besuchern, darunter 110.791 Fachbesuchern vor.

Treten Sie dem ITB Pressenetz auf www.xing.com bei. 
Werden Sie Fan der ITB Berlin auf www.facebook.de/ITBBerlin. 
Folgen Sie der ITB Berlin auf www.twitter.com/ITB_Berlin. 

Pressekontakt:


Astrid Ehring
Pressereferentin
ITB Berlin / ITB Asia
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.:+ 4930 3038-2275
Fax: + 4930 3038-2141
ehring@messe-berlin.de
www.messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Messe Berlin GmbH
Weitere Storys: Messe Berlin GmbH