Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von IDG Communications Media AG mehr verpassen.

06.11.2006 – 15:01

IDG Communications Media AG

Stephan Scherzer wechselt von IDG Deutschland zum US-Mutterkonzern: Michael Beilfuß und Canio Martino übernehmen im Zuge der Neuordnung der Führungsstruktur seine Aufgaben

    München (ots)

Beilfuß übernimmt zusätzlich zur COMPUTERWOCHE die Verlagsleitung der CIO / Canio Martino künftig Verlagsleiter der PC-WELT, Digital World und der Macwelt / Stephan Scherzer wird zum Jahresanfang 2007 Senior Vice President und General Manager Online der PC-WORLD und Macworld in San Francisco

    München, 6. November 2006 - Der Group Publisher der Consumer Magazine der IDG Communications Media AG in Deutschland, Stephan Scherzer, 42, wird zum Jahresanfang 2007 von München in die USA wechseln, um bei der International Data Group (IDG) in San Francisco die Position des Senior Vice President und General Manager Online für die PC-WORLD und die Macworld zu übernehmen. Die bislang von Stephan Scherzer bei IDG Deutschland wahrgenommenen operativen Aufgaben und Teile der Leitungsfunktionen werden im Zuge der Neuordnung der Führungsstruktur mit sofortiger Wirkung vom COMPUTERWOCHE-Verlagsleiter Michael Beilfuß, 36, und dem bisherigen CIO- sowie Macwelt-Verlagsleiter Canio Martino, 37, übernommen, während Stephan Scherzer noch bis zum Jahresende seine Aufgaben als Group Publisher Consumer Magazine wahrnimmt.

    Somit wird Beilfuß ab sofort zusätzlich die Verlagsleitung des IT-Wirtschaftsmagazins CIO in der IDG Business Media GmbH innehaben, während Canio Martino in Zukunft als Verlagsleiter der PC-WELT, Digital World und der Macwelt die Zeitschriften der IDG Magazine Media GmbH verantwortet. "Mit dieser Neuordnung der Zuständigkeiten haben wir unser Führungsteam auf Anhieb wieder durch zwei hoch kompetente und sehr erfolgreich arbeitende Kollegen komplettiert, die ebenso für Kontinuität wie auch Innovationsfähigkeit stehen, um unsere Wachstumsstrategie insbesondere im Event- und Online-Bereich fortzusetzen", so York von Heimburg, Vorstand IDG Communications Media AG.

    Scherzer, der 1991 als Redakteur der Macwelt seine berufliche Karriere bei IDG begann, ist seit 2004 Mitglied der Konzerngeschäftsleitung bei IDG Deutschland und verantwortet seitdem die Medienmarken der IDG Magazine Media GmbH (PC-WELT, Macwelt, Digital World) und der IDG Entertainment Media GmbH (GameStar, GamePro, /GameStar/dev) sowie den tecCHANNEL. "Als Deutscher im Mutterland des Online-Booms verantwortlich die Online-Strategie zwei der großen und erfolgreichen Medienmarken für die ITK-Industrie gestalten zu können, ist eine so zeitgemäße Herausforderung, dass ich nicht widerstehen konnte", fasst Scherzer seine Motivation für den Wechsel in die USA zusammen. IDG-Vorstand York von Heimburg lässt Stephan Scherzer "ausgesprochen ungern gehen". "Stephan Scherzer hat großen Anteil am erfolgreichen Ausbau unserer Marktposition in Deutschland. Dafür danke ich ihm sehr und wünsche ihm von Herzen viel Erfolg bei der neuen Aufgabe", so von Heimburg weiter.

    Michael Beilfuß ist seit Oktober 2004 Verlagsleiter der COMPUTERWOCHE. Davor verantwortete Beilfuß im Kölner Verlag DuMont Schauberg die Anzeigenleitung der Zeitungsgruppe Köln sowie die Vermarktung der Internet-Seiten in der Gruppe. Canio Martino startete im Jahr 2001 bei IDG als Vertriebs- und Marketingleiter der CIO und wurde 2002 zum CIO-Verlagsleiter ernannt.

    Für Rückfragen: York von Heimburg, Vorstand IDG Communications Media AG, Tel. 089/360 86-191, E-Mail: yvh@idgcom.de ________________________________________________________ Die IDG Communications Media AG, München, ist die deutsche Tochter des weltweit führenden Medienunternehmens für Informations- und Kommunikationstechnologie International Data Group (IDG) in Boston. In Deutschland agieren unter diesem Dach die IDG Business Media GmbH, IDG Magazine Media GmbH und IDG Entertainment Media GmbH, das Marktforschungsunternehmen IDC und der Messeveranstalter IDG World Expo GmbH. Das in der deutschen Medienbranche thematisch breiteste IT-Programm umfasst Marken wie PC-WELT, GameStar, GamePro, Digital World und Macwelt sowie die COMPUTERWOCHE, CIO und ChannelPartner. Im Internet ist IDG mit zwölf Websites - darunter die Leadgenerierungs-Plattform www.central-IT.de und das Webzine tecChannel.de - der führende Anbieter für ITK-Inhalte und -Zielgruppen. In Kombination mit Kongressen und Fach-Events sowie Corporate Publishing-Lösungen ist IDG der ideale Kommunikationspartner für die ITK-Branche.

    w w w. i d g m e d i a . d e w w w . i d g . c o m

Original-Content von: IDG Communications Media AG, übermittelt durch news aktuell