Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von BDI Bundesverband der Deutschen Industrie mehr verpassen.

13.12.2018 – 08:50

BDI Bundesverband der Deutschen Industrie

BDI nach erfolgreicher Vertrauensabstimmung der britischen Premierministerin: Wichtig, dass die britische Regierung keine Zeit mehr verliert

Berlin (ots)

BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang sagt nach der erfolgreichen Vertrauensabstimmung der britischen Premierministerin Theresa May: "Wichtig, dass die britische Regierung keine Zeit mehr verliert"

"Jetzt ist wichtig, dass die britische Regierung keine Zeit mehr verliert. Wir appellieren an die Verantwortlichen in London, möglichst schnell eine Mehrheit zu organisieren, um einen harten Brexit abzuwenden. Sonst müssen die Unternehmen mit Hochdruck die erforderlichen Notfallmaßnahmen für einen ungeordneten Ausstieg des Vereinigten Königreichs aus der EU umsetzen.

Es wird immer deutlicher, dass es beim Brexit keine Gewinner gibt. Das vorliegende Abkommen wird helfen, den Schaden auf beiden Seiten des Kanals einzugrenzen."

Pressekontakt:

BDI Bundesverband der Dt. Industrie
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 030 20 28 1450
Fax: 030 20 28 2450
Email: presse@bdi.eu
Internet: http://www.bdi.eu

Original-Content von: BDI Bundesverband der Deutschen Industrie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: BDI Bundesverband der Deutschen Industrie
Weitere Storys: BDI Bundesverband der Deutschen Industrie