Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bauer Media Group, TV Movie

28.07.2005 – 09:01

Bauer Media Group, TV Movie

Jessica Alba: Erfahrungen im Strip-Club

    Hamburg (ots) – Hollywoodstar Jessica Alba hat sich als Inspiration für ihre neue Filmrolle einen besonderen Ort gewählt: „Ich war fast jeden Tag in einem Strip-Club und sah mir die Mädchen an, die dort tanzten“, sagt die 24-Jährige im Interview mit der Zeitschrift „TV Movie“. „Niemand erkannte mich, und alle dachten, ich sei eine Kundin.“

    Alba spielt eine Stripperin im neuen Gangsterfilm „Sin City“ (Kinostart: 11. August), der nach der gleichnamigen Comic-Kult-Serie von Frank Miller entstand. Die Strip-Szenen seien ihr richtig schwergefallen, gesteht sie. „Ich fühle mich ja schon unwohl, wenn ich in einem Bikini am Strand herumlaufe.“

    Noch schwieriger war allerdings die Arbeit mit Bruce Willis. „Als ich ihn zum ersten Mal traf, brachte ich kein Wort heraus“, sagt Alba. Die gemeinsamen Kussszenen habe man einen ganzen Tag lang geübt, „mit bestimmt fünfzig Versuchen. Anfangs war es mir peinlich, aber je länger wir übten, desto cooler wurde es.“ Und sie habe auch „ein paar Schmetterlinge im Bauch“ gehabt, denn: „Bruce ist ein toller Küsser“, schwärmt Alba.

    Diese Meldung ist unter Quellenangabe TV MOVIE zur      
    Veröffentlichung frei.

Rückfragen bitte an: Sven Sakowitz
Redaktion „TV Movie“
Tel.: 040/3019-3574

Original-Content von: Bauer Media Group, TV Movie, übermittelt durch news aktuell