PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von NDR Norddeutscher Rundfunk mehr verpassen.

16.03.2004 – 17:57

NDR Norddeutscher Rundfunk

“Germany 12 Points!”: Auch Maximilian ist dabei

Hamburg (ots)

Wer wird beim „Eurovision Song Contest” am 15. Mai
in Istanbul singen und versuchen, für Deutschland den „Grand Prix“ zu
gewinnen? Zehn Bands bzw. Künstlerinnen und Künstler bewerben sich am
Freitag, 19. März, live im Ersten beim deutschen Vorentscheid
„Germany 12 Points!” um die Fahrt an den Bosporus – und zwar:
Laith Al Deen, Tina Frank, Maximilian, Mia, Overground, Patrick
Nuo, Sabrina Setlur, Scooter, WestBam and Afrika Islam sowie
Wonderwall.
Masha, die ebenso wie der von Stefan Raab produzierte Maximilian
als „Wild Card“ gebucht war und wie er damit unter die Bedingung
fiel, sich für die Teilnahme an „Germany 12 Points!“ unter den Top 40
der deutschen Charts platzieren zu müssen, ist nicht dabei. „Für
Masha und ihren Produzenten Leslie Mandoki war die Zeit, es in die
Charts zu schaffen, offensichtlich zu kurz. Umso mehr respektiere ich
ihren Mut, sich öffentlich der Auswahl zu stellen“, so NDR
Unterhaltungschef Jürgen Meier-Beer. „Ich bin zuversichtlich, dass
Masha auch ohne den Auftritt bei uns ihren Weg machen wird und drücke
ihr dafür die Daumen!“.
Wer tatsächlich zum Finale nach Istanbul fährt, entscheiden die
Zuschauerinnen und Zuschauer. Jörg Pilawa und Sarah Kuttner werden
den deutschen Vorentscheid moderieren, der live aus der Arena Berlin-
Treptow kommen wird. Das internationale Finale, den „Eurovision Song
Contest”, überträgt das Erste am 15. Mai 2004 aus Istanbul ebenfalls
live.
Die Musiktitel werden wie bisher von deutschen Plattenfirmen in
die NDR Show eingebracht. Eine Teilnahmegarantie bekam, wer in die
langfristige Planung aufgenommen worden war – entweder durch die
achtwöchige VIVA-Aktion „Euroclash” oder Tina Frank durch den
„Derrick”-Film. Die zusätzlichen „Wild Cards” sollten, ähnlich wie
bisher, aktuelle Bereicherungen ermöglichen. Weitere Informationen
zur Sendung, z. B. ein ausführliches Interview mit Jürgen Meier-Beer,
finden Sie im Internet unter www.eurovision.de, Fotos gibt es unter
www.ard-foto.de, Passwort erhältlich über die NDR Fotoredaktion
(Tel.: 040/4156-2306).
ots-Originaltext: NDR Norddeutscher Rundfunk
Digitale Pressemappe: 
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6561

Rückfragen bitte an:

Iris Bents
Presse und Information
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
Telefon: 040 / 4156 - 2304
Fax: 040 / 4156 - 2199

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: NDR Norddeutscher Rundfunk
Weitere Storys: NDR Norddeutscher Rundfunk