NDR Norddeutscher Rundfunk

Von Flucht bis Luther: 287 Einreichungen beim NDR Kultur Sachbuchpreis 2016

Hamburg (ots) - 287 Titel stehen 2016 im Wettbewerb um den NDR Kultur Sachbuchpreis. Das Themenspektrum der eingegangenen Sachbücher ist im Vergleich zum Vorjahr noch breiter. Besonders viele Einreichungen gibt es rund um die Themen Terror, Flucht und Integration. Dazu kommen zahlreiche neue historische Standardwerke und überraschend viele Bücher zur Bedeutung und Entwicklung des Waldes. Vor dem großen Lutherjahr 2017 sind außerdem zahlreiche Autoren dabei, die sich mit der Person des Reformators Luther auseinandersetzen.

Über die Vergabe des NDR Kultur Sachbuchpreises entscheidet eine siebenköpfige Jury unter Vorsitz von Joachim Knuth, NDR Programmdirektor Hörfunk. Zunächst wird aus den eingereichten Beiträgen eine Longlist erstellt, aus der die Jury die besten Titel, die ins Finale gehen, auswählt. Anfang November gibt die Jury dann den diesjährigen Gewinnertitel bekannt.

Am Mittwoch, 23. November, wird der NDR Kultur Sachbuchpreis zusammen mit dem Förderpreis der VolkswagenStiftung "Opus Primum" im Herrenhäuser Schloss zu Hannover verliehen. NDR Kultur überträgt die Verleihung live ab 19.00 Uhr.

Neben Joachim Knuth gehören der diesjährigen Jury die Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung, Prof. Jutta Allmendinger, Dr. Franziska Augstein, Journalistin der Süddeutschen Zeitung, Hendrik Brandt, Chefredakteur der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, der Theologe und Kulturbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland, Dr. Johann Hinrich Claussen, der Generalsekretär der VolkswagenStiftung, Dr. Wilhelm Krull, und die Schriftstellerin und Publizistin Hilal Sezgin an.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.NDR.de/ndrkultur 
Presseanfragen richten Sie bitte an NDR Presse und Information, Ralph
Coleman (Tel.: 040/4156-2302, E-Mail: r.coleman@ndr.de).

Akkreditierungen bitte über das medienbuero, Uta Fliegel , 
E-Mail: u.fliegel@medienbuero.eu, Mobil 0172/4554953. 

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Ralph Coleman
Tel: 040-4156-2302

http://www.ndr.de
https://twitter.com/ndr

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: