PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Neue Westfälische (Bielefeld) mehr verpassen.

27.10.2011 – 20:40

Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische (Bielefeld): Kommentar Zulauf in der Kindertagespflege Mutter, hilf! FLORIAN PFITZNER

Bielefeld (ots)

Tagesmütter steigen im Ansehen der Gesellschaft. Lange Zeit galt die Tätigkeit als anspruchsloser Nebenjob für Hausfrauen. Inzwischen entscheiden sich immer mehr Eltern, ihr Kind in eine Tagespflege zu geben. Die Vorteile liegen auf der Hand: Um die erste Sozialisationsphase ohne Mama und Papa zu bestehen, wächst das Kind familiär in kleinen, maximal fünfköpfigen Gruppen und in engem Kontakt zur Pflegeperson auf. Zudem ist eine Tagesmutter meist zeitlich flexibler als eine Kita. Anders als in Kindertagesstätten, die sich einem speziellen Betreuungskonzept verschrieben haben, lernen die Kinder in der Tagespflege Alltagsstrukturen kennen. Gemeinsame Rituale am Esstisch, auf dem Bauteppich und bei Ausflügen sind wichtig für die Entwicklung. In den altersgemischten Gruppen können die Kinder voneinander lernen und individuell gefördert werden. Als Konkurrenz zu öffentlichen Einrichtungen sehen sich die meisten Tagesmütter nicht. Eher als Ergänzung. Um die Ziele in der Kinderbetreuung bis zum Jahr 2013 zu erreichen, ist die Politik auf qualifizierte Erzieherinnen in Eigenregie angewiesen.

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Kontaktdaten anzeigen

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell